Jolanthe

Benutzeravatar
Marisol
Beiträge: 513
Registriert: 30. Mai 2016, 00:18

Ungelesener Beitrag 1. März 2019, 15:27

Ich werfe mal Jolanthe ins Feld, den ich seit geraumer Zeit gerne mag, der es aber dann doch nie in meine Top 5 geschafft hat.

Wie gefällt euch Jolanthe im Vergleich zu Jolanda/Yolanda?

Letztere gefallen mir auch, allerdings stört mich das Land dort, und ich finde Jolanthe noch ein wenig exquisiter durch den härteren Klang. Es gibt auch eine Tschaikowski Oper namens Jolanthe, wobei die nach meinen Recherchen zuletzt als Iolanda inszeniert wurde und im russischen Original auch Iolanta hieß.
Violet
Beiträge: 1384
Registriert: 27. Mai 2016, 14:22

Ungelesener Beitrag 1. März 2019, 16:29

Lustig, hab in letzter Zeit häufiger über Jolanthe/Jolanda/... nachgedacht.
Mag alle Varianten recht gern.
Jolanda/e ist weicher, aber mich stört das Land ein wenig. Jolanthe hat aber irgendwas strenges, find ich, wenn es auch schön klingt.
Bin da noch unentschlossen.
Mit Y gefällt es mir gar nicht.
Joris *11/16
Benutzeravatar
clarelia
Beiträge: 328
Registriert: 28. Mai 2016, 14:47

Ungelesener Beitrag 1. März 2019, 16:50

Jolanthe finde ich hübsch - aber: ich weiß es selbst genau, wie ich das mitbekommen habe, aber Jolanthe scheint bei einigen (älteren) Leuten fest mit einem Schwein assoziiert zu sein, vermutlich aus irgendeinem alten Film/Sketch etc. smiley_4
So oder so finde ich Jolanda aber am schönsten von allen Varianten, der könnte eigentlich ruhig etwas häufiger sein.
Elianthe finde ich auch noch sehr schön.
Benutzeravatar
Marisol
Beiträge: 513
Registriert: 30. Mai 2016, 00:18

Ungelesener Beitrag 1. März 2019, 18:20

Violet, mir fällt gerade auf, dass Jolanthe/Jolanda usw. ja das selbe wie dein Nickname bedeuten - Veilchen <3
Violet hat geschrieben:
1. März 2019, 16:29
Mit Y gefällt es mir gar nicht.
Yolanda wäre im englisch- und spanischsprachigen Ausland wahrscheinlich die praktischere Version. Könnte mir vorstellen, dass man in Deutschland sowieso meist gebeten wird, den Namen zu buchstabieren.
Seit dem Lustspiel Krach um Jolanthe von August Hinrichs (1930), in dem ein Schwein diesen Namen trägt, ist der Vorname in Deutschland außer Gebrauch gekommen.
schreibt Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Jolanthe
Dem Entstehungsjahr nach zu urteilen scheint das aber nicht brandaktuell zu sein :D

Elianthe hat auch was. Kommt laut behindthename.com von dem griech. Wort für Sonnenblume.
Benutzeravatar
Skadi
Beiträge: 1090
Registriert: 30. Mai 2016, 20:35

Ungelesener Beitrag 1. März 2019, 18:54

Jolanthe klingt irgendwie so frisch. Irgendwie denke ich an eine Brise. Gefällt mir am besten. :D
Ich glaube, die Generation, die da an ein Schwein denkt, ist fast komplett von uns gegangen, sollte ein Kind von heute Mal so alt sein, dass es durch so etwas traurig wird.
Raik Arvid | Thilo Wilm
Lore Marlies | Enna Mathea
Benutzeravatar
Skadi
Beiträge: 1090
Registriert: 30. Mai 2016, 20:35

Ungelesener Beitrag 1. März 2019, 18:56

Oh, das ist natürlich aktueller. Da ist Jolanthe auch ein Schwein:

Flora und Jolanthe waren zwei fiktive Tiere, welche von 1959 bis 1961 in der DDR vor allem in der Zeitung Neues Deutschland zu Propagandazwecken geschaffen und genutzt wurden.

(Flora und Jolanthe bei Wikipedia)
Raik Arvid | Thilo Wilm
Lore Marlies | Enna Mathea
Violet
Beiträge: 1384
Registriert: 27. Mai 2016, 14:22

Ungelesener Beitrag 1. März 2019, 19:23

Marisol hat geschrieben:
1. März 2019, 18:20
Violet, mir fällt gerade auf, dass Jolanthe/Jolanda usw. ja das selbe wie dein Nickname bedeuten - Veilchen <3
Das ist mir selbst nicht aufgefallen, weil ich Violet einfach nur mit Lila verbinde und das ja auch meine Intention hinter der Namenswahl war :)
Marisol hat geschrieben:
1. März 2019, 18:20
Elianthe hat auch was. Kommt laut behindthename.com von dem griech. Wort für Sonnenblume.
Elianthe 😱 Da kann man Elli draus machen! Ich bin ja ganz entzückt! 😁
Naja gut... Nicht mehr, seit ich den Namen gerade jetzt gesprochen hab. Hat was von "Elefanten" 🙈 Ianthe/Janthe wäre aber doch auch interessant, oder? 🤔
Joris *11/16
Benutzeravatar
Skadi
Beiträge: 1090
Registriert: 30. Mai 2016, 20:35

Ungelesener Beitrag 2. März 2019, 09:00

Ich hab gerade meinen Freund gefragt, was er von Jolanthe hält. Er meinte nur: "ich weiß nicht, das erinnert mich an Gozilla".

Scheinbar kämpft Gozilla in einem Film gegen das Pflanzenmonster Biolanthe 🙈
Raik Arvid | Thilo Wilm
Lore Marlies | Enna Mathea
Rosenrot
Beiträge: 79
Registriert: 18. August 2016, 18:20

Ungelesener Beitrag 4. März 2019, 13:15

Oh, Jolanthe gefällt mir sehr gut! Und noch so eine schöne Bedeutung dazu!
Ich mag aber auch Jolande und Jolanda.
Toll finde ich auch Jorinde. Ist zwar ein ganz anderer Name, musste ich aber trotzdem gerade dran denken.
Meeresliebe
Beiträge: 405
Registriert: 23. Februar 2017, 07:45

Ungelesener Beitrag 5. März 2019, 11:24

Lustig ich habe letzte Woche auch über Jolanthe nachgedacht; ich meine es war Mittwoch oder Donnerstag.
Ich mag Jolanthe und Jolanda sehr.
Jolande mag ich nicht so, weil ich dabei immer an Girlande denken muss, was keine schlimme Assoziation ist, mich aber dennoch irgendwie stört.
Obwohl mir Schreibweisen mit "Y" oft gefallen, würde ich Jolanda/Jolanthe wohl eher mit "J" schreiben und vergeben.
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema