Neulich getroffen/gehört/gelesen...

Benutzeravatar
Wandarine
Beiträge: 708
Registriert: 27. Mai 2016, 23:28

Ungelesener Beitrag 7. Januar 2019, 21:53

ricola hat geschrieben:
7. Januar 2019, 20:17
ricola hat geschrieben:
30. Oktober 2018, 19:48
Ein Legolas im Teenager-Alter
Seine Schwester heißt Belana
Da sind sie wohl mit B'Elana nicht durchgekommen smiley_14
Benutzeravatar
Jess
Beiträge: 218
Registriert: 27. Mai 2016, 15:28

Ungelesener Beitrag 9. Januar 2019, 14:30

Belana klingt aber doch wie ein normaler Name und ist wahrscheinlich nicht ganz so bekannt wie Herr der Ringe. Finde ich besser als Legolas.
Benutzeravatar
Wandarine
Beiträge: 708
Registriert: 27. Mai 2016, 23:28

Ungelesener Beitrag 9. Januar 2019, 17:36

Jess hat geschrieben:
9. Januar 2019, 14:30
Belana klingt aber doch wie ein normaler Name und ist wahrscheinlich nicht ganz so bekannt wie Herr der Ringe. Finde ich besser als Legolas.
Das stimmt. Aber zu Legolas erwartet man auch gleich einen zweiten Fantasynamen (vielleicht wäre mir die Verbindung zu B'Elana sonst gar nicht aufgefallen)
Benutzeravatar
Marisol
Beiträge: 489
Registriert: 30. Mai 2016, 00:18

Ungelesener Beitrag 10. Januar 2019, 17:01

Charla oder Sharla (als Form von Karla/Charles)

Wie findet ihr die?
Benutzeravatar
Wandarine
Beiträge: 708
Registriert: 27. Mai 2016, 23:28

Ungelesener Beitrag 10. Januar 2019, 17:33

Marisol hat geschrieben:
10. Januar 2019, 17:01
Charla oder Sharla (als Form von Karla/Charles)

Wie findet ihr die?
Bei Charla wäre ich mir nicht sicher, wie ich sprechen soll. Scharla? Carla? Tscharla? Sharla finde ich ganz nett.
Violet
Beiträge: 1325
Registriert: 27. Mai 2016, 14:22

Ungelesener Beitrag 10. Januar 2019, 17:35

Bei Charla stimme ich Wandarine zu.
Sharla erinnert mich an Scharlach 🙈
Joris *11/16
aoife rua
Moderatorin
Beiträge: 951
Registriert: 27. Mai 2016, 17:01

Ungelesener Beitrag 10. Januar 2019, 19:40

Ich kenne eine Youtuberin, die Sharla heißt (Sharmander). Sie ist Kanadierin und für jemanden aus dem englischen Sprachraum gefällt mir der Name gut.
Benutzeravatar
Marisol
Beiträge: 489
Registriert: 30. Mai 2016, 00:18

Ungelesener Beitrag 12. Januar 2019, 16:27

Ich hätte Charla angelehnt an den englischen Charles Tscharla gesprochen, und Sharla mit Sch, wie der französische Charles.
Benutzeravatar
Skadi
Beiträge: 1075
Registriert: 30. Mai 2016, 20:35

Ungelesener Beitrag 14. Januar 2019, 23:02

Unser Babyschwimmkurs:
R.una (unsre), J_una, Mik_a und Mik.a B.ent
Raik Jonas | Thilo Wilm
Lore Marlies | Enna Mathea
Elaine
Beiträge: 975
Registriert: 27. Mai 2016, 18:38

Ungelesener Beitrag 15. Januar 2019, 04:31

Skadi hat geschrieben:
14. Januar 2019, 23:02
Unser Babyschwimmkurs:
R.una (unsre), J_una, Mik_a und Mik.a B.ent
Namenstechnisch sehr einseitig besetzt :D
Wobei mir R um Längen besser gefällt als J.
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema