Neuentdeckungen/ Namensschätze

Benutzeravatar
Astrid
Beiträge: 355
Registriert: 28. Mai 2016, 21:26

Ungelesener Beitrag 2. Mai 2019, 22:05

Skadi hat geschrieben:
27. April 2019, 20:42
In unserer nächstgrößeren Stadt gibt es eine Ballettschule. Die Leiterin heißt mit Vornamen Isgard. Irgendwie war der Name Liebe auf den ersten Blick. Und mein nerdiger Freund fand ihn auch super, denn "Das klingt wie Isengard!" 😁
In der Grundschule war bei mir in der Klasse eine Asgard. Wir wurden häufiger mal verwechselt, da wir beide blond waren und auch noch nebeneinander saßen. :D
Benutzeravatar
Skadi
Beiträge: 1106
Registriert: 30. Mai 2016, 20:35

Ungelesener Beitrag 3. Mai 2019, 08:50

Astrid hat geschrieben:
2. Mai 2019, 22:05
Skadi hat geschrieben:
27. April 2019, 20:42
In unserer nächstgrößeren Stadt gibt es eine Ballettschule. Die Leiterin heißt mit Vornamen Isgard. Irgendwie war der Name Liebe auf den ersten Blick. Und mein nerdiger Freund fand ihn auch super, denn "Das klingt wie Isengard!" 😁
In der Grundschule war bei mir in der Klasse eine Asgard. Wir wurden häufiger mal verwechselt, da wir beide blond waren und auch noch nebeneinander saßen. :D
Oh, meine beste Freundin und ich würden auch ständig verwechselt, dabei hatten wir gar nichts gemein außer vielleicht der braunen Haare. Ich glaube, da reiht es, wenn man viel im Zweierpack auftaucht. 😂
Raik Arvid | Thilo Wilm
Lore Marlies | Enna Mathea
Johannisbeere
Beiträge: 71
Registriert: 14. Juni 2016, 18:30

Ungelesener Beitrag 4. Mai 2019, 09:12

Astrid hat geschrieben:
2. Mai 2019, 22:05
Skadi hat geschrieben:
27. April 2019, 20:42
In unserer nächstgrößeren Stadt gibt es eine Ballettschule. Die Leiterin heißt mit Vornamen Isgard. Irgendwie war der Name Liebe auf den ersten Blick. Und mein nerdiger Freund fand ihn auch super, denn "Das klingt wie Isengard!" 😁
In der Grundschule war bei mir in der Klasse eine Asgard. Wir wurden häufiger mal verwechselt, da wir beide blond waren und auch noch nebeneinander saßen. :D
Echt, Asgard kann ein Name für einen (weiblichen) Menschen sein? Das ist doch eigentlich ein Ortsname, dort wohnen die Asen, das Göttergeschlecht. Aber nun gut, es gibt ja auch andere Frauennamen auf -gard, Irmgard z. B.
Ich denke bei Asgard auch an den Männernamen Ansgar, da kannte ich einen, muss heute zwischen 50 und 60 sein.
Fee
Beiträge: 133
Registriert: 13. Juli 2016, 15:53

Ungelesener Beitrag 7. Mai 2019, 08:34

Unabhängig voneinander sind mir begegnet:

Umma
Massa
Benutzeravatar
Sabostef
Beiträge: 580
Registriert: 27. Mai 2016, 15:47

Ungelesener Beitrag 11. Mai 2019, 19:42

Amaranta (w)
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema