Unsre bisherigen Kombinationen

Wenn ihr Meinungen und Kommentare zu euren Listen wünscht, seid ihr hier richtig.
Benutzeravatar
Skadi
Meisterin
Beiträge: 945
Registriert: 30. Mai 2016, 20:35

Unsre bisherigen Kombinationen

Beitrag von Skadi » 1. Juni 2016, 12:46

Heya,

Unwissend wie ich war, habe ich meinen letzten Post nur knapp vor Schließung des Foruma geschrieben. Aus diesem Grund eröffne ich ihn hier noch einmal. Da wir den Namen unsres ersten Sprößlings festgesetzt haben (Le*nz J*aron), sollten die bisher gesammelten Namen dazu passen.

Unsre Favoriten als EN bei Mädchen (nach Beliebtheit sortiert):
1. Ava
2. Lore
3. Enna
4. Liv

Als ZN:
Mathea
Marlies
Marlene/ Marlena
Magdalena
Margalit
Elisa


Bislang favorisierte Kombinationen

Ava Mathea
Lore Marlies
Enna Margalit
Liv Elisa

Unsere Favoriten bei Jungen als EN:
1. Willem
2. Leif

Als ZN:
Levi
Jonathan
Johannes
Johan(n)
Ilan

Unsere favorisierten Kombinationen:
Willem Levi
Leif Johan

Dass der nächste Sohn "Willem" getauft wird, ist zudem der ausdrückliche Wunsch meines Freundes, da er diesen Namen total toll findet.
Dafür gewöhnt er sich an Lore, die ich derzeit sehr toll finde.

Mich würden eure Meinungen und Vorschläge interessieren :)
Lenz | Thilo | Fred​ | Rufus
Runa | Lore | Ava | Enna

Auguste
Meisterin
Beiträge: 43
Registriert: 29. Mai 2016, 19:15

Re: Unsre bisherigen Kombinationen

Beitrag von Auguste » 1. Juni 2016, 22:10

Schöne Namen dabei! :) Weniger gefallen mir allerdings

- Margalit (so könnte eher eine Lampe heißen oder eine Batterie?! smiley_8 Marlit, Marlitt oder Margo fände ich dagegen sehr schön)
- Liv (der ist schon schön, aber mich stört, dass einige Leute Liff sagen und andere Lief)
- Leif (Leif is live ...)

Lore Marlies: Lore ist ganz cool, aber die Kombi ist mir doch zu alt. Es gibt auch den Namen Lorlies/Lorlis, wäre vielleicht auch was?

Meine Favoriten sind Ava Mathea und Willem <3 Levi.

Benutzeravatar
clarelia
Meisterin
Beiträge: 221
Registriert: 28. Mai 2016, 14:47

Re: Unsre bisherigen Kombinationen

Beitrag von clarelia » 1. Juni 2016, 22:27

Ich hol noch meinen letzten Kommentar rüber:
Jungennamen:
Hier gefiele mir Leif Jonathan sehr gut, käme der auch in Frage?
Ansonsten gefällt mir Leif Johan am besten (aber lieber mit zwei n, da sonst extrem nordisch); Willem wäre mir (insbesondere weit von der Grenze entfernt) zu klassisch niederländisch.
Wäre Wim auch etwas für euch?
Bei Ilan muss ich sehr an "Elan" denken; die weibliche Forum Ilana gefällt mir besser.

Mädchennamen:
Hier sind sehr viele spannende Namen dabei, finde ich smiley_11
Lore Marlies finde ich richtig, richtig schön (auch zum Bruder)! smiley_19
Auch Ava Mathea und Lore Marlena finde ich hübsch.
Enna mag ich persönlich nicht so, klingt mir zu nichtssagend - da mag ich die klassischen Namen Ella oder Emma viel lieber. Margalit finde ich aber auch sehr spannend - wie wäre denn Lore Margalit?
Liv mag ich auch gerne, aber nur als "Liif". Die Kombi mir Elisa finde ich nicht soo gut, ich höre da "Liebe Lisa" heraus. Liv Mathea, Liv Magdalena, Liv Marlena oder Liv Marlene fände ich schöner.

Johannes und Magdalena sind auch schöne ZN.

Benutzeravatar
Fräulein Mimi
Administrator
Beiträge: 474
Registriert: 27. Mai 2016, 14:32

Re: Unsre bisherigen Kombinationen

Beitrag von Fräulein Mimi » 1. Juni 2016, 22:33

Auguste hat geschrieben:Schöne Namen dabei! :) Weniger gefallen mir allerdings

- Margalit (so könnte eher eine Lampe heißen oder eine Batterie?! smiley_8 Marlit, Marlitt oder Margo fände ich dagegen sehr schön)
- Liv (der ist schon schön, aber mich stört, dass einige Leute Liff sagen und andere Lief)
- Leif (Leif is live ...)

Lore Marlies: Lore ist ganz cool, aber die Kombi ist mir doch zu alt. Es gibt auch den Namen Lorlies/Lorlis, wäre vielleicht auch was?

Meine Favoriten sind Ava Mathea und Willem <3 Levi.
Da schließe ich mich komplett an! Ich fände aber auch Enna Mathea sehr, sehr schön!

la papillionne
Meisterin
Beiträge: 428
Registriert: 27. Mai 2016, 15:55
Lieblingsnamen: Ruth | Immanuel
Salome | Samuel

Re: Unsre bisherigen Kombinationen

Beitrag von la papillionne » 2. Juni 2016, 19:16

Mädchen
EN

1. Ava Finde ich sehr schön und passt mMn auch super.
2. Lore mag ich auch, wäre aber nicht meine Wahl
3. Enna Nicht so meins, könnte auch eine Anna sein, dke unbedingt englisch gesprochen werden will, mag ich aber auch sonst nicht.
4. Liv Kenne ich nur mit kurzem i und gefällt mir so auch besser. Dann finde ich den Namen aber ganz schön.
Meine Rangfolge:
Ava
Liv
Enna
Lore


ZN
Mathea hübsch, aber irgendwie nicht meins.
Marlies auch nicht so meins.
Marlene/ Marlena mag ich, Marlene gefällt mir besser, aber das kommt auch auf den EN an.
Magdalena sehr schön.
Margalit Nicht so meins, klingt irgendwie gekünstelt und erinnert mich an eine Krankheit (ich weiß wedet welche, noch warum).
Elisa hübsch, mag ich aber nicht, Elise oder noch besser Elisabeth gefällt mir besser.
Meine Rangfolge:
Marlene
Magdalena
Marlena
Mathea
Elisa
Marlies
Margalit

Die Kombis finde ich eigentlich alle recht stimmig.

Jungen
EN

1. Willem Mag ich nicht, Wilhelm fände ich super, aber Willem klingt für mich so genuschelt und deplaziert.
2. Leif Mag ich auch nocht, nicht nur wegen des englischen Wortes für Leben, gefällt mir aber besser als Willem.

ZN
Levi In Ordnung, aber nicht meins
Jonathan Super, mag ich sehr.
Johannes hübsch, ist für mich persönlich, belegt, mag ich sonst aber.
Johan(n) lieber mit 2n, Johannes gefällt mir trotzdem besser
Ilan Mag ich nicht so, kann aber auvh daran liegen, dass ich den Namne nicht kenne, finde ich nach Internetrecherche doch nicht mehr so schlecht.
Meine Rangfolge:
Jonathan
Johannes
Ilan
Johann
Levi

Die Kombis sind ganz stimmig, Leif Johan fast ein bisschen sehr nordisch.
Sag niemals nie

Elaine
Meisterin
Beiträge: 789
Registriert: 27. Mai 2016, 18:38
Namenstil: friesisch, nordisch, klassisch

Re: Unsre bisherigen Kombinationen

Beitrag von Elaine » 2. Juni 2016, 21:36

Willem Levi finde ich toll.
Bei den Mädchennamen würde ich Liv Mathea oder Liv Marlene aussuchen.

Benutzeravatar
Skadi
Meisterin
Beiträge: 945
Registriert: 30. Mai 2016, 20:35

Re: Unsre bisherigen Kombinationen

Beitrag von Skadi » 4. Juni 2016, 08:38

Vielen Dank für eure Kommentare, ich versuche mal, auf jeden einzugehen. smiley_28
Bitte nicht ärgern, sollte ich euch in manchen Punkten nicht zustimmen, eure Perspektive freut mich trotzdem. :)
Auguste hat geschrieben:Schöne Namen dabei! :) Weniger gefallen mir allerdings

- Margalit (so könnte eher eine Lampe heißen oder eine Batterie?! smiley_8 Marlit, Marlitt oder Margo fände ich dagegen sehr schön)
- Liv (der ist schon schön, aber mich stört, dass einige Leute Liff sagen und andere Lief)
- Leif (Leif is live ...)

Lore Marlies: Lore ist ganz cool, aber die Kombi ist mir doch zu alt. Es gibt auch den Namen Lorlies/Lorlis, wäre vielleicht auch was?

Meine Favoriten sind Ava Mathea und Willem <3 Levi.
Margalit ist meines Wissens die hebräische Form von Margarete, mit langgezogenem "lit" gefällt es mir sehr gut im Klang. Marlitt schon nicht mehr, da ist für mich die Melodie verloren gegangen.

Allerdings ist der Name in der Form extrem unbekannt und es könnte tatsächlich auf einige wirken wie auf dich. Ich bin mir nicht sicher, wie sehr mich das beim ZN stören würde...
clarelia hat geschrieben:Ich hol noch meinen letzten Kommentar rüber:
Jungennamen:
Hier gefiele mir Leif Jonathan sehr gut, käme der auch in Frage?
Ansonsten gefällt mir Leif Johan am besten (aber lieber mit zwei n, da sonst extrem nordisch); Willem wäre mir (insbesondere weit von der Grenze entfernt) zu klassisch niederländisch.
Wäre Wim auch etwas für euch?
Bei Ilan muss ich sehr an "Elan" denken; die weibliche Forum Ilana gefällt mir besser.
Leif Jonathan gefällt mir auch, den habe ich gleich in die Liste aufgenommen. smiley_11
Bei Johan empfand ich es mit einem "n" irgendwie als frischer, ich kenne so viele alte Bauern namens "Johann", dass mich beim Doppel-N diese Assoziation überkommt.

Wir wohnen im Schwarzwald, von daher ist die Grenze ein Stückchen weg. Ich wurde allerdings im niederländisch-deutschen Grenzgebiet geboren und fände das so sogar wieder schön. smiley_19
Mein Freund meinte nur, beim nächsten Jungen bestehe er auf den Namen Willem, Wim gefällt ihm nicht. smiley_4
clarelia hat geschrieben: Mädchennamen:
Hier sind sehr viele spannende Namen dabei, finde ich smiley_11
Lore Marlies finde ich richtig, richtig schön (auch zum Bruder)! smiley_19
Auch Ava Mathea und Lore Marlena finde ich hübsch.
Enna mag ich persönlich nicht so, klingt mir zu nichtssagend - da mag ich die klassischen Namen Ella oder Emma viel lieber. Margalit finde ich aber auch sehr spannend - wie wäre denn Lore Margalit?
Liv mag ich auch gerne, aber nur als "Liif". Die Kombi mir Elisa finde ich nicht soo gut, ich höre da "Liebe Lisa" heraus. Liv Mathea, Liv Magdalena, Liv Marlena oder Liv Marlene fände ich schöner.

Johannes und Magdalena sind auch schöne ZN.
Meine eigenen Favoriten sind Ava Mathea und Lore Marlies. <3
Mein Freund sagte mir eben, dass er Lore Marlies einer Lore Marlena auch vorziehen würde. :)
Bei Lore mag ich die Bedeutung nur nicht sooo gerne, den Namen finde ich derzeit supertoll. Bei Ava habe ich Sorge, dass er falsch gesprochen wird. Awa, Afa und Eywa scheinen alle gängig, besonders die englische gruselt mich. Ich hatte mich ja so gefreut, den Namen von Ava von Melk vergeben zu können.
Aus dem Englischen, wo der Name boomt, haben wir ihn ja gar nicht. smiley_31
Fräulein Mimi hat geschrieben: Da schließe ich mich komplett an! Ich fände aber auch Enna Mathea sehr, sehr schön!
Enna Mathea ist auch gut! smiley_22
Aber ich glaube, Ava gefällt mir ein wenig besser. Vielleicht als Alternative, wenn ich mich doch nicht an Ava traue...
la papillionne hat geschrieben:Mädchen
EN

1. Ava Finde ich sehr schön und passt mMn auch super.
2. Lore mag ich auch, wäre aber nicht meine Wahl
3. Enna Nicht so meins, könnte auch eine Anna sein, dke unbedingt englisch gesprochen werden will, mag ich aber auch sonst nicht.
4. Liv Kenne ich nur mit kurzem i und gefällt mir so auch besser. Dann finde ich den Namen aber ganz schön.
Meine Rangfolge:
Ava
Liv
Enna
Lore


ZN
Mathea hübsch, aber irgendwie nicht meins.
Marlies auch nicht so meins.
Marlene/ Marlena mag ich, Marlene gefällt mir besser, aber das kommt auch auf den EN an.
Magdalena sehr schön.
Margalit Nicht so meins, klingt irgendwie gekünstelt und erinnert mich an eine Krankheit (ich weiß wedet welche, noch warum).
Elisa hübsch, mag ich aber nicht, Elise oder noch besser Elisabeth gefällt mir besser.
Meine Rangfolge:
Marlene
Magdalena
Marlena
Mathea
Elisa
Marlies
Margalit

Die Kombis finde ich eigentlich alle recht stimmig.

Jungen
EN

1. Willem Mag ich nicht, Wilhelm fände ich super, aber Willem klingt für mich so genuschelt und deplaziert.
2. Leif Mag ich auch nocht, nicht nur wegen des englischen Wortes für Leben, gefällt mir aber besser als Willem.

ZN
Levi In Ordnung, aber nicht meins
Jonathan Super, mag ich sehr.
Johannes hübsch, ist für mich persönlich, belegt, mag ich sonst aber.
Johan(n) lieber mit 2n, Johannes gefällt mir trotzdem besser
Ilan Mag ich nicht so, kann aber auvh daran liegen, dass ich den Namne nicht kenne, finde ich nach Internetrecherche doch nicht mehr so schlecht.
Meine Rangfolge:
Jonathan
Johannes
Ilan
Johann
Levi

Die Kombis sind ganz stimmig, Leif Johan fast ein bisschen sehr nordisch.
Danke für deinen ausführlichen Kommentar!
Auf Ilan bin ich einmal zufällig gestoßen, bin mir aber noch nicht ganz sicher, ob der mir nicht zu weiblich klingt. Ilana ist auch sehr schön, die Oma heißt allerdings Ilona...
Elaine hat geschrieben:Willem Levi finde ich toll.
Bei den Mädchennamen würde ich Liv Mathea oder Liv Marlene aussuchen.
Bei Willem bin ich mir auch noch nicht ganz einig, welchen ZN ich am besten finde. Willem Levi hat etwas, da es sich klanglich spiegelt. Andererseits mag ich es nicht soooo sehr, wenn EN und ZN die gleiche Silbenzahl haben...
Mathea als ZN gefällt mir immer besser. smiley_19
Lenz | Thilo | Fred​ | Rufus
Runa | Lore | Ava | Enna

Benutzeravatar
Lilien
Meisterin
Beiträge: 515
Registriert: 27. Mai 2016, 18:31

Re: Unsre bisherigen Kombinationen

Beitrag von Lilien » 4. Juni 2016, 09:35

Wie sprecht ihr denn Ava, wenn nicht Awa, Afa und Eywa?
Liebe ist die Abwesenheit von Urteil Dalai Lama
Bild

la papillionne
Meisterin
Beiträge: 428
Registriert: 27. Mai 2016, 15:55
Lieblingsnamen: Ruth | Immanuel
Salome | Samuel

Re: Unsre bisherigen Kombinationen

Beitrag von la papillionne » 4. Juni 2016, 09:42

Lilien hat geschrieben:Wie sprecht ihr denn Ava, wenn nicht Awa, Afa und Eywa?
Das habe ich mich auch gefragt smiley_26
Ich hätte in Deutschland immer Awa gesagt.

EDIT: Was ist denn die Bedeutung von Lore, die du nicht so toll findest?
Sag niemals nie

Benutzeravatar
Skadi
Meisterin
Beiträge: 945
Registriert: 30. Mai 2016, 20:35

Re: Unsre bisherigen Kombinationen

Beitrag von Skadi » 5. Juni 2016, 10:03

Lilien hat geschrieben:Wie sprecht ihr denn Ava, wenn nicht Awa, Afa und Eywa?
Wir sprechen ihn Awa, also recht deutsch. Ich habe nur die Sorge, dass es bei Leuten, die den Namen lesen, bevor sie ihn hören, dann zu einer der anderen Formen kommt, die man dann regelmäßig verbessern darf.

Tut mir leid, wenn das unverständlich war. :')
Lenz | Thilo | Fred​ | Rufus
Runa | Lore | Ava | Enna

Antworten