Luca-Varianten

Antworten
Benutzeravatar
Sabostef
Meisterin
Beiträge: 502
Registriert: 27. Mai 2016, 15:47

Luca-Varianten

Beitrag von Sabostef » 2. Juni 2016, 17:28

Hier sammeln wir Luca-Varianten.


Latein: Die/Der bei Tageslicht Geborene - Die/Der Glänzende


Weiblich:
Cindy – englische Koseform
Cyndi – englische Koseform
Liucija – Litauisch
Liusadh – Schottisch-Gälisch
Liùsaidh – Schottisch-Gälisch
Lleucu – Walisisch
Løssi – Norwegisch
Loukia – Griechisch
Lu – Deutsche Kurzform
Luc – Englisch
Luca – Deutsch
Lucania – Latein
Lucca – Romanisch
Luce – Englisch, Italienisch, Französisch
Lucetta – Italienisch
Lucette – Französische Koseform, Dänisch, Schwedisch
Luchina – Italienisch
Luci – Deutsch, Schwedisch, Dänisch
Lúcía – Isländisch
Lucia – Italienisch, Ukrainisch
Lúcia – Ungarisch
Luciana – Deutsch, Latein, Italienisch
Luciane – Deutsch, Französisch, Schwedisch
Lucie – Deutsch, Französisch, Norwegisch, Schwedisch, Dänisch
Lucienne – Französisch
Lucija – Slowenisch, Kroatisch
Lucila – Schwedisch, Norwegisch, Dänisch
Lucile – Französisch, Norwegisch, Schwedisch, Dänisch
Lucilia – Deutsch
Lucilla – Latein, Italienisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch
Lucille – Deutsch, Französisch, Englisch
Lucily – Englisch
Lucina – Italienische Koseform, Romanisch, Schwedisch, Dänisch
Lucinda – Deutsch
Lucinde – Deutsch, Französisch
Lucine – Norwegisch
Lucja – Polnisch
Łucja – Polnisch
Lucy – Englisch
Lucyna – Polnisch
Luighseach – Irisch-Gälisch
Luigsech – Irisch-Gälisch
Luka – Deutsch
Lukia – Ukrainisch
Lukka – Finnisch
Lula – Manx-Gälisch
Lulach – Manx-Gälisch
Lulu – Deutsche Koseform
Lusi – Finnisch
Lusia – Bretonisch, Faröisch
Lúsía – Isländisch
Lusine – Norwegisch. Dänisch, Schwedisch
Lussa – archaisches Schwedisch
Lussi – Finnisch, Schwedisch, Norwegisch
Luus – Dänisch, Luxemburgisch, Niederländisch, Limburgisch
Luusi – Finnisch
Luusia – Finnisch
Luussia – Finnisch
Luz – Spanisch, Portugiesisch
Luzei – archaisches Deutsch
Luzi – Deutsch
Luzia – Deutsch
Luzie – Deutsch
Luzinde – Deutsch
Luziya – Russisch
Seija – Finnisch
Sia – niederländische Kurzform
Sieke – Niederdeutsch, Friesisch
Sindy – englische Koseform
Syka – niederdeutsch-friesische Koseform
Syke – niederdeutsch-friesische Koseform
Zeia – archaisches Deutsch
Zia – Rätoromanisch

Männlich:
Lluc – Katalanisch
Lu – Deutsche Kurzform
Luc – Französisch
Luca – Italienisch
Lucan – Latein
Lucano – Italienisch
Lucanus – Latein
Lúcás – Irisch
Lucas – Latein, Deutsch, Französisch, Englisch
Lucca – Romanisch
Lücha – Rätoromanisch
Lucian – Latein, Deutsch, Norwegisch, Schwedisch, Dänisch
Lucián – Slowakisch
Luciano – Italienisch
Lucianus – Latein
Lucien – Französisch
Lucilio – Italienisch
Lucio – Italienisch
Lucius – Latein, Deutsch, Englisch
Lúciusz – Ungarisch
Lucjan – Polnisch
Łucjan – Polnisch
Lucjusz – Polnisch
Lug – Irisch-Gälisch
Lugh – Irisch-Gälisch, Manx-Gälisch
Lughaidh – Irisch-Gälisch
Lugus – Keltisch
Luk – Altdeutsch
Luka – Russisch, Serbisch, Kroatisch, Deutsch
Lukács – Ungarisch
Lukanus – Latein
Lukas – Latein, Deutsch, Englisch, Griechisch
Lukáš – Tschechisch
Lukasz – Polnisch
Łukasz – Polnisch
Luke – Englisch
Luken – Baskisch
Lukian – Bretonisch, Norwegisch, Dänisch
Lukianas – Litauisch
Lukianos – Finnisch
Lukianosz – Ungarisch
Lukiāns – Lettisch
Lusian – Bretonisch
Luuk – Niederländisch
Lux – Latein
Luzi – Schweiz
Luzian – Deutsch
Luzius – Deutsch
Bild

Antworten