Uriel

Diskussionen zu Jungennamen.
la papillionne
Meisterin
Beiträge: 428
Registriert: 27. Mai 2016, 15:55
Lieblingsnamen: Ruth | Immanuel
Salome | Samuel

Uriel

Beitrag von la papillionne » 26. September 2016, 21:05

Um unvoreingenommene Kommentare zu erhalten sage ich jetzt einfach gar nichts und frage ganz kurz und knapp:
Was haltet ihr von Uriel?
Sag niemals nie

Benutzeravatar
Wandarine
Meisterin
Beiträge: 555
Registriert: 27. Mai 2016, 23:28

Uriel

Beitrag von Wandarine » 26. September 2016, 21:51

Ich glaube, den hatte ich auch mal auf der Liste. Zumindest finde ich ihn sehr interessant und mag ihn. So unangenehme Assoziationen wie "Urin" und "Ariel" (okay, Ariel ist nicht wirklich negativ) kann ich ignorieren.
Außerdem spiele ich ja neuerdings Skyrim, wo mehrere historische Herrscher den Namen Uriel trugen.
Und mir fällt noch ein ähnlicher Name ein, den ich nicht schlecht finde: Lemuel.

Benutzeravatar
Jess
Meisterin
Beiträge: 135
Registriert: 27. Mai 2016, 15:28

Uriel

Beitrag von Jess » 27. September 2016, 13:34

Ich finde Uriel zwar interessant, aber durch das U wirkt der Name wirkt der Name etwas düster auf mich und längst nicht so schön wie Ariel (aber der ist ja vom Waschmittel besetzt :( ). Ich denke auch an Urin und noch mehr an die Urinella. Das spricht auch gegen Uriel. Außerdem gab es bei Supernatural einen Uriel und der war kein allzu netter Zeitgenosse. :D

Violet
Meisterin
Beiträge: 1075
Registriert: 27. Mai 2016, 14:22
Lieblingsnamen: Muriel, Salome, Margareta, Victoria, Mathilda/e, Thalia, Linda, Helen, Maren, Clara, Sara, Lucia, Ylva, Ingrid, Imke, Ivy, Leonard, Valentin, Levi, Jesper, Marinus, Gustav

Uriel

Beitrag von Violet » 27. September 2016, 19:05

Ich denke leider auch an Urin, Urinal o.ä.

Oder an Muriel ohne M ;)

Nein, Uriel ist nicht meins... :/
Joris *11/16

Benutzeravatar
Maia
Meisterin
Beiträge: 240
Registriert: 27. Mai 2016, 16:58

Uriel

Beitrag von Maia » 27. September 2016, 20:25

Mir gefällt Uriel auch nicht wirklich. Das U mag ich allgemein nicht so, vor allem nicht als Anfangsbuchstabe und an Urin musste ich auch denken.

Fee
Gesellin
Beiträge: 106
Registriert: 13. Juli 2016, 15:53

Uriel

Beitrag von Fee » 28. September 2016, 19:15

Für mich ist der auch nix. Ich sehe uns höre auch nur eine amputierte Muriel smiley_14

Benutzeravatar
Lilien
Meisterin
Beiträge: 515
Registriert: 27. Mai 2016, 18:31

Uriel

Beitrag von Lilien » 28. September 2016, 23:29

Erinnert mich sehr an Muriel, die ist aber hier im Forum auch sehr präsent und sonst eher unbekannt. Oder eben an Ariel, aber ich kenne halt auch einen.
Sonst finde ich Uriel ganz ok, für mich etwas mystisch. Wegen Urigela? Ein bisschen denke ich auch an einen Schweizer keine ahnung wiso.
Liebe ist die Abwesenheit von Urteil Dalai Lama
Bild

Liv
Gesellin
Beiträge: 309
Registriert: 5. Juli 2016, 13:29

Uriel

Beitrag von Liv » 29. September 2016, 13:32

Lustig, dass alle an Urin denken. Das kam mir tatsächlich überhaupt nicht in den Sinn. smiley_4
Ich find Uriel ganz interessant. Ist bekannt, aber selten, eindeutig in der Schreibweise, doch, hat was. smiley_11

la papillionne
Meisterin
Beiträge: 428
Registriert: 27. Mai 2016, 15:55
Lieblingsnamen: Ruth | Immanuel
Salome | Samuel

Uriel

Beitrag von la papillionne » 29. September 2016, 21:42

Danke für eure Rückmeldungen, ich finde Uriel an sich ganz toll, von Klang und Bedeutung her, höre aber irgendwie Urin mit, wenn das nur mir so ginge hötte mich das nicht so sehr gestört, das ist aber offensichtlich nicht der Fall. Schade eigentlich...
Sag niemals nie

Benutzeravatar
Skadi
Meisterin
Beiträge: 946
Registriert: 30. Mai 2016, 20:35

Uriel

Beitrag von Skadi » 2. Oktober 2016, 09:55

Ich höre das Urin gar nicht heraus. smiley_4

Uriel kommt in die gleiche Kiste wie Raphael, Ramiel, Michael, Samael oder Gabriel.
Ich hätte leichte Bedenken, mein Kind nach einem Engel zu benennen, ansonsten sehe ich kein Problem mit dem Namen. Eindeutig in der Aussprache, bekannt, keine komplexe Schreibweise... smiley_11
Lenz | Thilo | Fred​ | Rufus
Runa | Lore | Ava | Enna

Antworten