Zwillingsbrüder für eine Geschichte

Ihr sucht einen (oder mehrere Namen)? Wir helfen euch.
Ranjana
Meisterin
Beiträge: 783
Registriert: 31. Mai 2016, 15:14

Zwillingsbrüder für eine Geschichte

Ungelesener Beitrag von Ranjana » 4. Februar 2018, 23:49

Hallo zusammen,

ich suche für einen Roman Namen für die Hauptprotagonisten, mir will gerade nichts so recht einfallen. Platzhalternamen sind Max und Moritz, aber so wirklich zufrieden bin ich nicht damit.

Es sind Zwillingsbrüder, Mitte-Ende 20.
Beide haben rote Locken, Sommersprossen, sind schlank und groß (>1,90m).
Einer ist schwul, der andere alleinerziehender Vater mit Tochter Elinor (ca. 8 Jahre alt). Die Mutter des Mädchens ist im Urlaub tödlich verunglückt.
Der schwule Bruder lebt in einer fiktiven Stadt, die an Berlin angelehnt ist und hat wechselnde Partner.
Der Papa lebt mit seiner Tochter in einer Bergdorfidylle, ähnlich wie Heidi und ihr Großvater und arbeitet hart, um den Lebensunterhalt für sich und Elinor zu bestreiten.

Wie würdet ihr die zwei nennen? Elinor ist fix.

Gruß, Ranjana
Bild

Nicolas Jovin | Damian Beat | Gregor ? | Philipp ?
Anthea Muriel | Helena Jördis | Theresa ? | ?

Benutzeravatar
Wandarine
Meisterin
Beiträge: 596
Registriert: 27. Mai 2016, 23:28

Re: Zwillingsbrüder für eine Geschichte

Ungelesener Beitrag von Wandarine » 5. Februar 2018, 01:58

Sollen die Namen denn (wie Max und Moritz) auf einander abgestimmt sein?

Lukas und Klaus
Martin und Markus
Markus und Matthäus
Simon und Sebastian
Sebastian und Maximilian
Philipp und Klemens
?

Elaine
Meisterin
Beiträge: 842
Registriert: 27. Mai 2016, 18:38
Namenstil: friesisch, nordisch, klassisch

Re: Zwillingsbrüder für eine Geschichte

Ungelesener Beitrag von Elaine » 5. Februar 2018, 05:49

Hannes und Bastian
Max und Paul
Sander und Marten
Moritz und Philipp
Jan und Till
Lukas und Elias
Benjamin und Frederik
Adrian und Valentin

Ranjana
Meisterin
Beiträge: 783
Registriert: 31. Mai 2016, 15:14

Re: Zwillingsbrüder für eine Geschichte

Ungelesener Beitrag von Ranjana » 5. Februar 2018, 06:27

Nein, die müssen überhaupt nicht aufeinander abgestimmt sein. Max und Moritz war halt die erste Kombi, die mir in den Kopf gekommen ist.
Bild

Nicolas Jovin | Damian Beat | Gregor ? | Philipp ?
Anthea Muriel | Helena Jördis | Theresa ? | ?

aoife rua
Meisterin
Beiträge: 836
Registriert: 27. Mai 2016, 17:01

Re: Zwillingsbrüder für eine Geschichte

Ungelesener Beitrag von aoife rua » 5. Februar 2018, 07:16

Weiß man denn etwas über die Eltern der beiden? Davon würd ich die Namen auch abhängig machen.

Benjamin und Sebastian fände ich klassisch-zeitlos

Adrain und Konrad oder Konstantin eher bei etwas elitären Eltern.

(Mein Bruder ist grad Mitte-Ende 20. Bei ihm gab es (in Norddeutschland) viele Henriks und Eriks und Eikes, Kai, Johannes, Tobias, mehrere Christians und Christopher.)

Benutzeravatar
Snowflake
Meisterin
Beiträge: 245
Registriert: 28. Mai 2016, 09:44

Re: Zwillingsbrüder für eine Geschichte

Ungelesener Beitrag von Snowflake » 5. Februar 2018, 11:12

Armin und Heiko
Thorsten und Sebsatian
Roman und Marian/Marek/Maxim
Rasmus und Claas/Niklas/Nilas/Pekka/Pelle/Sander
Falk und Elmar
Oliver und Lukas
Lukas und Patrick
Steve(n)/Ronny
*Glück ist das Einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt *

Meeresliebe
Gesellin
Beiträge: 282
Registriert: 23. Februar 2017, 07:45
Lieblingsnamen: Amelie Cecilia, Aurelia Muriel, Nicolas Julian, Samuel Jakob

Re: Zwillingsbrüder für eine Geschichte

Ungelesener Beitrag von Meeresliebe » 6. Februar 2018, 08:39

Rimon und Rufus
Rufus und Renè
Maxim und Felix
Pepe und Mads

Ranjana
Meisterin
Beiträge: 783
Registriert: 31. Mai 2016, 15:14

Re: Zwillingsbrüder für eine Geschichte

Ungelesener Beitrag von Ranjana » 6. Februar 2018, 22:33

Danke für die Vorschläge!

Ich nehme jetzt erstmal Christian und Adrian.

Wollt ihr Textschnipsel haben, wenn ich soweit bin?
Bild

Nicolas Jovin | Damian Beat | Gregor ? | Philipp ?
Anthea Muriel | Helena Jördis | Theresa ? | ?

Antworten