Nachnamen oder Vor- und Nachnamenkombinationen

Meeresliebe
Beiträge: 569
Registriert: 23. Februar 2017, 07:45

Ungelesener Beitrag 30. Juni 2020, 08:18

Johannisbeere hat geschrieben:
29. Juni 2020, 21:04
Ich bin ehrenamtlich in einem Verein tätig und auf unserer Facebook-Seite hat in letzter Zeit manchmal jemand mit dem Nachnamen Eisvogel (zu einem sehr häufigen männlichen Vornamen) kommentiert. Ich habe das für ein Pseudonym gehalten, aber nun hat der Betreffende bei uns einen Antrag auf Mitgliedschaft gestellt und der heißt wirklich so! Ich finde den Nachnamen sehr schön.
Gefällt mir auch richtig gut!
Kürzlich habe ich irgendwo den Nachnamen Meereis gelesen, den find ich auch schön.
Meeresliebe
Beiträge: 569
Registriert: 23. Februar 2017, 07:45

Ungelesener Beitrag 7. Juli 2020, 21:46

Bortenschlager
Benutzeravatar
aoife rua
Moderatorin
Beiträge: 1106
Registriert: 27. Mai 2016, 17:01

Ungelesener Beitrag 10. Juli 2020, 20:18

Ich hatte beruflich Kontakt zu einer Frau Pink. Isa. Belle mit Vornamen.

Klingt sehr "prinzessinhaft", finde ich.
Benutzeravatar
Aperanze
Beiträge: 37
Registriert: 11. September 2016, 19:38

Ungelesener Beitrag 10. Juli 2020, 23:45

Ich kenne eine, die mit Vornamen R.osa und mit Nachnamen P.ink heißt. :D
Meeresliebe
Beiträge: 569
Registriert: 23. Februar 2017, 07:45

Ungelesener Beitrag 11. Juli 2020, 07:49

Aperanze hat geschrieben:
10. Juli 2020, 23:45
Ich kenne eine, die mit Vornamen R.osa und mit Nachnamen P.ink heißt. :D
Oh das ist aber viel Farbe! smiley_31
Benutzeravatar
clarelia
Beiträge: 469
Registriert: 28. Mai 2016, 14:47

Ungelesener Beitrag 11. Juli 2020, 14:29

Hier im Ort wohnte eine (inzwischen verstorbene) Rosa Ro.th.
Benutzeravatar
Marisol
Beiträge: 668
Registriert: 30. Mai 2016, 00:18

Ungelesener Beitrag 12. Juli 2020, 23:27

Meerpohl
Elaine
Beiträge: 1163
Registriert: 27. Mai 2016, 18:38

Ungelesener Beitrag 13. Juli 2020, 06:02

Wadenphul (Waden-fuhl ausgesprochen)
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema