Die Suche ergab 1032 Treffer

von Skadi
13. Oktober 2018, 07:56
Forum: Namensspiele
Thema: Geschwisterkombinationen
Antworten: 2186
Zugriffe: 56729

Re: Geschwisterkombinationen

Maximilian, Valentin und Martin
von Skadi
13. Oktober 2018, 07:55
Forum: Weibliche Vornamen
Thema: Lore
Antworten: 30
Zugriffe: 276

Re: Lore

Ich finde es hinten betont bei Zweitnamen ja eh schöner. :)
von Skadi
12. Oktober 2018, 22:15
Forum: Weibliche Vornamen
Thema: Lore
Antworten: 30
Zugriffe: 276

Re: Lore

Ist vielleicht ähnlich wie Maren/Mareen?
von Skadi
12. Oktober 2018, 20:29
Forum: Weibliche Vornamen
Thema: Lore
Antworten: 30
Zugriffe: 276

Re: Lore

Ich kenne Marlies nur mit Betonung auf der zweiten Silbe smiley_26
von Skadi
8. Oktober 2018, 20:49
Forum: Männliche Vornamen
Thema: Raik
Antworten: 9
Zugriffe: 134

Re: Raik

Falk finde ich ja auch noch cool. 😀 (Maik ist dafür so gar nicht meins, so eingedeutschtes Englisch).

Ich hatte Raik bislang als niederdeutsche Kurzform von Richard im Kopf. 🤔
Habe aber irgendwo auch die Bedeutung Rauch, angelehnt an Reykjavík, gelesen, wenn die mir auch nicht sehr plausibel klang..
von Skadi
7. Oktober 2018, 12:30
Forum: Weibliche Vornamen
Thema: Lore
Antworten: 30
Zugriffe: 276

Re: Lore

Ich kenne ja Marlies/Marlis nur in der Betonung "MARlis", die Kombi Lore Marlies gefällt mir auf jeden Fall sehr gut! Ich würde das ie beibehalten, ist gefühlt auch deutlich geläufiger. Mit dem EN-ZN-NN-Beispiel meinte ich übrigens eher den Schwierigkeits- oder Seltenheitsgrad des Namens. Natürlich...
von Skadi
7. Oktober 2018, 12:28
Forum: Weibliche Vornamen
Thema: Lore
Antworten: 30
Zugriffe: 276

Re: Lore

Bei Frieda bin ich eher Fan der ie Schreibweise, tatsächlich. Ich konnte aber auch der Thilo-Version ohne h nichts abgewinnen. Das Modernere wirkt auf mich ganz schwach ähnlich wie all die Y-Namen... 😅🤔 So alla "ich peppe den Namen jetzt Mal etwas auf". Übrigens, eine interessante Langform für Lore ...
von Skadi
6. Oktober 2018, 21:01
Forum: Weibliche Vornamen
Thema: Lore
Antworten: 30
Zugriffe: 276

Re: Lore

Wandarine hat geschrieben:
6. Oktober 2018, 19:22
Ich finde nicht, dass Marlies alt wirkt, und bei Marlis würde sich für mich die Betonung nach vorne verschieben.
Lore Marliss gesprochen, klingt es halt gleich weniger schön
von Skadi
6. Oktober 2018, 19:09
Forum: Weibliche Vornamen
Thema: Lore
Antworten: 30
Zugriffe: 276

Re: Lore

Da hast du total Recht. Dass Marlies älter wirkt, sehe ich auch. Aber bislang fand ich den klanglich am überzeugendsten. Und Lisann und Marlies als Kombination der üblichen biblischen Namen eigentlich auch nicht zu weit voneinander weg. Würde Marlis schon jünger wirken? Habt ihr Vorschläge? 🤔 Wir ha...
von Skadi
5. Oktober 2018, 14:08
Forum: Weibliche Vornamen
Thema: Tess
Antworten: 4
Zugriffe: 82

Re: Tess

Tess ist ganz cool, ich kann Tessa aber mehr abgewinnen. Habe auch schon eine kleine Tessa kennenlernen dürfen. Ich würde allerdings erwarten, dass der Film aus amerikanischen Medien bekannt ist. :)