Die Suche ergab 474 Treffer

von Marisol
28. Mai 2020, 20:11
Forum: Weibliche Vornamen
Thema: Pia
Antworten: 13
Zugriffe: 240

Re: Pia

Huch, bist du fromm geworden, Violet? smiley_31 Bei Pia stört sogar mich die christliche Bedeutung, weil sie mir durch das lateinische pius so präsent ist (während ich bei... sagen wir mal Johannes den Gottesbezug auch vergessen kann) Ansonsten finde ich Pia auch nicht so austauschbar wie andere -ia...
von Marisol
20. Mai 2020, 22:20
Forum: Namenssuche
Thema: Geschwistername für Jari
Antworten: 10
Zugriffe: 303

Re: Geschwistername für Jari

Mir geht es wie Lilien, dass ich Jari gar nicht einordnen kann. Vielleicht hilft es, wenn du von den Überlegungen damals erzählst, wie ihr auf den Namen gekommen seid? Wisst ihr etwas über Herkunft und Bedeutung? Hier wurden in einem Thema weibliche Namen auf Konsonantenendung gesammelt: https://for...
von Marisol
17. Mai 2020, 22:24
Forum: Rund ums Thema Namen
Thema: Nachnamen oder Vor- und Nachnamenkombinationen
Antworten: 344
Zugriffe: 48174

Re: Nachnamen oder Vor- und Nachnamenkombinationen

Violet hat geschrieben:
15. Mai 2020, 11:45
Theodor Pius Gottschalk

Da ist der ganze Name ja sehr gotteslastig... Uff. Find den richtig anstrengend und "schwer"...
smiley_8 Für dich muss das der absolute Horrorname sein. Fehlt nur noch so ein altpietistischer Beiname wie Traugott oder Fürchtegott.
von Marisol
17. Mai 2020, 22:20
Forum: Rund ums Thema Namen
Thema: Zeitlose Klassiker
Antworten: 23
Zugriffe: 1287

Re: Zeitlose Klassiker

@ricola: Kennst du auch Annas über 40? Ich muss sagen, mir ist da wirklich noch keine einzige begegnet und die alten Annas sind inzwischen so gut wie alle verstorben. Meine Uroma, geboren 1910, hieß so und meine Mutter wollte lange ihre Tochter nach ihr benennen. In ihrer Kindheit und Jugend in den ...
von Marisol
16. Mai 2020, 14:57
Forum: Rund ums Thema Namen
Thema: Namensgedanken, die keinen eigenen Thread benötigen :)
Antworten: 407
Zugriffe: 43433

Re: Namensgedanken, die keinen eigenen Thread benötigen :)

Wie süß! Ich habe als Kind auch schon alles mit Freuden benannt. Meine Oma berichtet, dass ich darauf bestanden habe, dass ihre Schrankwand ein Herbert sei :D und bei meiner Tante gabs einen mit Leder bezogenen Stuhl, den ich aus unerklärlichen Gründen Harald-Stuhl genannt habe. Ich hatte zu vielen ...
von Marisol
16. Mai 2020, 14:53
Forum: Rund ums Thema Namen
Thema: Zeitlose Klassiker
Antworten: 23
Zugriffe: 1287

Re: Zeitlose Klassiker

Cäcilia finde ich auch interessant. Mit ä empfinde ich die Form als etwas rustikal, wird heute bestimmt nur noch selten vergeben. Wird sie dann auch Zäzilia gesprochen? Cecilia ("Sesilia") wäre für mich so ein westlich-universaler Name, der im indogermanischen Sprachraum überall funktionieren müsste...
von Marisol
13. Mai 2020, 22:10
Forum: Rund ums Thema Namen
Thema: Zeitlose Klassiker
Antworten: 23
Zugriffe: 1287

Re: Zeitlose Klassiker

Theresa kommt mir auch gar nicht traditionell vor. Eher Therese und Theresia, die ich aber u70 wieder recht selten finde. Wobei Bayern da wieder aus der Reihe tanzt und ich Theresia und Veronika dort als traditionelle Namen einordne, die durchweg vergeben wurden. Die alten Sophies, die mir bekannt s...
von Marisol
7. Mai 2020, 15:46
Forum: Rund ums Thema Namen
Thema: Namensgedanken, die keinen eigenen Thread benötigen :)
Antworten: 407
Zugriffe: 43433

Re: Namensgedanken, die keinen eigenen Thread benötigen :)

Ich fragte mich auch, ob ihr wirklich so viele Leute kennt, die das haben? Ich habe ein durchaus medienaffines Umfeld, in dem viele sogar beruflich in dem Bereich arbeiten und kenne nur einen Alexa Besitzer. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Produkt auf die selbe Weise mit dem selben Namen in ...
von Marisol
5. Mai 2020, 13:44
Forum: Rund ums Thema Namen
Thema: Namensgedanken, die keinen eigenen Thread benötigen :)
Antworten: 407
Zugriffe: 43433

Re: Namensgedanken, die keinen eigenen Thread benötigen :)

Aber Veronika ist doch gar nicht mal so selten in der Nachkriegsgeneration smiley_26 Also scheint das nicht übermäßig viele zu stören. Ich finde es immer schade, wenn Eltern von einem Namen abweichen, weil die viertplatzierte bei Germany's Next Topmodel so heißt o.ä. Ich kann auch nicht nachvollzieh...
von Marisol
4. Mai 2020, 11:10
Forum: Rund ums Thema Namen
Thema: Zeitlose Klassiker
Antworten: 23
Zugriffe: 1287

Re: Zeitlose Klassiker

Barbara, Dorothea, Anne und Georg würde ich in meine persönliche zeitlose Klassiker Liste auch aufnehmen. Sarah, Luisa und Nora verbinde ich sehr stark mit Frauen, die jünger als 1980 sind. Gerade Sarah galt in der Generation meiner Großeltern noch als typisch jüdischer Name, in meiner Generation (1...