Auf Grund von Update-Maßnahmen ist das Vornamerei-Forum derzeit optisch etwas ungewohnt.
Wir beeilen uns, das möglichst schnell anzupassen!

Elternkombi

Benutzeravatar
Sabostef
Meisterin
Beiträge: 460
Registriert: 27. Mai 2016, 15:47
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Elternkombi

Beitrag von Sabostef » 22. Mai 2017, 00:28

Huhu Foris!

Da ich vor kurzem auf Facebook ein nettes Namensgedankenspiel entdeckt habe und dabei auf tolle neue Namensschöpfungen gestoßen bin, dachte ich mir, wir könnten dies hier auch versuchen.

Also wie würdet ihr bzw. würden eure Kinder heißen, wenn sich der Vorname aus:
a) den ersten 3 Buchstaben des Rufnamens des Papas und den letzten drei Buchstaben des Rufnamens der Mama
bzw.
b) den ersten 3 Buchstaben des Rufnamens der Mama und den letzten drei Buchstaben des Rufnamens des Papas
zusammensetzen muss.

Welchem Geschlecht würdet ihr diesen Namensneuschöpfungen zuordnen?

Ihr dürft auch gerne die Namen von Freunden, Cousinen, Nachbarn etc. kombinieren ;) .


Lg, Steffi
Zuletzt geändert von Sabostef am 22. Mai 2017, 00:35, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Sabostef
Meisterin
Beiträge: 460
Registriert: 27. Mai 2016, 15:47
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Elternkombi

Beitrag von Sabostef » 22. Mai 2017, 00:33

Ich würde heißen:
a) Ralike (w) --> finde ich gar nicht mal so schlecht
b) Eikalf (m)

Mein Schatz würde heißen:
a) Ralind (w) --> Ralike und Ralind erinnert mich an Jorinde und Joringel ^^
b) Diealf (m)

Kinder von mir und meinem Schatz würden heißen:
a) Mannie (u)
b) Steuel (m)


Meine beste Freundin würde heißen:
a) Wolrun (w) --> klanglich nett ;)
b) Gudang (m)

Die Kinder meiner besten Freundin müssten heißen:
a) Jakrah (u)
b) Sarkob (m)

Die Kinder des Chefs meiner Fahrschule müssten heißen:
a) Olinke (w) --> den finde ich sogar ganz nett
b) Ankver (m)



Lg, Steffi
Zuletzt geändert von Sabostef am 26. Mai 2017, 13:24, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Elaine
Meisterin
Beiträge: 592
Registriert: 27. Mai 2016, 18:38
Namenstil: friesisch, nordisch, klassisch

Elternkombi

Beitrag von Elaine » 22. Mai 2017, 06:04

Hm, dann würden mein Bruder und ich Sibter und Dielle heißen.
(Sibter finde ich für einen Zweitgeborenen irgendwie besonders schräg ;) )

Darf man die Buchstaben eigentlich dann noch mischen, oder sollen sie in der Originalreihenfolge stehen bleiben? Bei meinem Mann und mir stoßen sonst unaussprechliche Konsonanten aufeinander.

la papillionne
Meisterin
Beiträge: 428
Registriert: 27. Mai 2016, 15:55
Wohnort: NRW
Lieblingsnamen: Ruth | Immanuel
Salome | Samuel

Elternkombi

Beitrag von la papillionne » 22. Mai 2017, 08:55

Ich kenne eine Chinesin deren Name sich wohl aus denen ihrer Eltern zusammensetzt, was ihr aber erst auf meine Nachfrage hin aufgefallen war. Wie genau weiß ich nicht, weil ich die Namen der Eltern nicht kenne.

Ich wäre Beairk (m)
Oder Dirate (u)

Mein Vater wäre Marald (w) -> die finde ich echt schön
Oder Ewathe (w) (oder Ewaret (m), mit der immer verwendeten Kurzform des Namens meiner Großmutter)

Meine Mutter hieße Gisarl (m)
Oder Frieela (w)

Meine Cousinen und Cousins wären dann
Berhea (w) (bzw. Berrle (u) mit Kurzform)
Dorrnd Dürfte ich eigentlich zu Berle und Dornd verkürzen?

Helane (w) -> Könnte als Form von Helena durchgehen
Akamut (u)

Berdia (w)
Clarnd (m)

Meine Gastgeschwister hießen Cesppa (w) Cespa?
Oder Giusar (m)

Ich könnte jetzt ewig weitermachen...
Sag niemals nie

Benutzeravatar
Skadi
Meisterin
Beiträge: 729
Registriert: 30. Mai 2016, 20:35

Elternkombi

Beitrag von Skadi » 22. Mai 2017, 11:55

Ich hieße Reilia, mein Freund Iloutz. smiley_10

Unser Sohnemann wäre ein Melnis smiley_30
Lenz | Thilo | Fred​ | Rufus
Runa | Lore | Ava | Enna

Benutzeravatar
Astrid
Meisterin
Beiträge: 231
Registriert: 28. Mai 2016, 21:26

Elternkombi

Beitrag von Astrid » 22. Mai 2017, 14:29

Mein Bruder wäre ein Helsel und ich eine Lieuth.

Malte und Jannis hießen Dennie und Melnis. Die Namen fände ich jetzt gar nicht mal so schlimm. :D Und Fynn ein Deneva oder Evanis, wobei ich Deneva doch eher als weiblich einstufen würde.

Eine Freundin würde Auglke (w) oder Elkust (m) heißen. Auglke würde ich sogar in die nordische Ecke stecken. Als Augelke hätte der vielleicht sogar was. :D Ihr Sohn wäre ein Marine :D . Oder ein Sabcel.

Dann wären da noch eine Dirute (w) oder Uteirk (m). Oder Sterah (w) und Sarfan (m). Die finde ich gar nicht schlecht. Vor allem Sarfan hat doch was.
Oder Thoine (w) und Nadten (m). Die Namen könnten von Antoine und Jonathan stammen. :)

Die Kinder meiner Chefin würden Maiana (w) oder Janaik (m) heißen. Oder, mit ihrem vorherigen Mann, Micana und Janael. Wie langweilig, fast schon gewöhnlich. :D
BildBildBild

Benutzeravatar
Snowflake
Meisterin
Beiträge: 198
Registriert: 28. Mai 2016, 09:44
Wohnort: an der Nordsee

Elternkombi

Beitrag von Snowflake » 22. Mai 2017, 15:03

Oh spannend smiley_28

Ich wäre
Anjnd oder Bernja smiley_33

Weitere aus der Familie wären:
Karlman (m) und Herrla (w)

Sylger (m) und Holvia (w)

Tobman (m) und Manias (m)

Nicias (w) und Tobole (m)

Micdja (w) und Nadael (m)

Und aus dem Bekanntenkreis:

Nadiel (m) und Danine (w)

Imkvin (m) und Marmke (w)

Framas (m) und Thouke (w)

Aleard (m) und Berdra (w)

Mirian (w) der ist doch eigentlich ganz hübsch :D und Sebira (w)

Svenca (m) und Biaven (m)

Marcha (w) und Sasjke (w)

Dorren (m) und Sörthe (w)

Fraina (w) und Marank (m)

Johich (m) und Erinna (w)

Olihea (m) und Dorver (m)

Thoike (w) und Marmas (m)

Verres (m) und Andera (w)

Friton (m) und Anteda (w)

Tomich (m) und Erimma (w)

Thoann (w) und Susten (m)

Jörrin (w) oh der ist doch hübsch und Karörg (m)

Riterd [/b (m) ]und Gerita (w)

Marike (w) und Rikcel (m)

Alijan (m) und Janice (w)


Teilweise klingen die ja echt wie alte friesische Name smiley_8

Entschuldigt, dass hat spaß gemacht, sind ganz schön viele geworden smiley_27
*Glück ist das Einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt *

Ranjana
Meisterin
Beiträge: 571
Registriert: 31. Mai 2016, 15:14

Elternkombi

Beitrag von Ranjana » 22. Mai 2017, 15:17

Ich wäre ein Elfhan oder eine Steede, gleiches gilt für meine Schwestern.
Mein Schatz wäre ein Vertus oder ein Hubera (der klingt eher nach Auto oder so smiley_8 ).

Mögliche Kinder wären Chrhia oder Sopoph
Bild

Nicolas Jovin | Damian Beat | Gregor ? | Philipp ?
Anthea Solveig | Helena Jördis | Theresa ? | ?

Benutzeravatar
Maia
Meisterin
Beiträge: 216
Registriert: 27. Mai 2016, 16:58

Elternkombi

Beitrag von Maia » 22. Mai 2017, 16:47

Ich würde entweder Armmen oder Carmmin heißen (und mein Name würde sich dann ja auch wahnsinnig von denen meiner Eltern unterscheiden :D)

Meine Mutter hieße entweder Willda (bis auf das Doppel-L finde ich den nicht mal so schlecht) oder Tillli (der klingt auch irgendwie nach einem richtigen Namen), wenn man nicht die Rufnamen nimmt, sondern die "richtigen" Namen, wären es Willde und Matald

Mein Vater wäre entweder ein Kartel oder ein Grearl (bzw. ein Karmar oder ein Mararl)

Elaine
Meisterin
Beiträge: 592
Registriert: 27. Mai 2016, 18:38
Namenstil: friesisch, nordisch, klassisch

Elternkombi

Beitrag von Elaine » 22. Mai 2017, 17:26

Meine Mutter und einer ihrer Brüder hießen Hantte und Lotans.
Und mein Vater oder sein Bruder Luiarl oder Karise.
Die Kinder von Freunden:
Roboris und Dorrto
Chrele und Gaboph
Chrrre und Marian smiley_3
Tinmas und Thoina
Kareas und Andrin smiley_3
Montus und Jusika
Chatus und Justte
Philia smiley_3 und Julipp
Jenfan und Stefer
... das macht süchtig, wenn man erst mal anfängt smiley_28

Antworten