Auf Grund von Update-Maßnahmen ist das Vornamerei-Forum derzeit optisch etwas ungewohnt.
Wir beeilen uns, das möglichst schnell anzupassen!

Amelie Cecilia/Amelie Pauline/Cecilia Pauline/Pauline Cecilia?

Antworten
Meeresliebe
Gesellin
Beiträge: 188
Registriert: 23. Februar 2017, 07:45
Lieblingsnamen: Amelie Cecilia
Aurelia, Isabella, Maria, Clara, Linda
Nicolas, Simon, Joshua, Leonard Jakob, Raphael, Julian, Johannes
Namenstil: Melodisch

Amelie Cecilia/Amelie Pauline/Cecilia Pauline/Pauline Cecilia?

Beitrag von Meeresliebe » 3. April 2017, 17:02

Welche Kombination gefällt euch besser und warum?

Vielen Dank & liebe Grüße
Meeresliebe

Elaine
Meisterin
Beiträge: 592
Registriert: 27. Mai 2016, 18:38
Namenstil: friesisch, nordisch, klassisch

Amelie Cecilia/Amelie Pauline/Cecilia Pauline/Pauline Cecilia?

Beitrag von Elaine » 3. April 2017, 17:37

Da mir der Rufname am wichtigsten ist und ich Pauline am liebsten mag, wäre es für mich
Pauline Cecilia.
Cecilia finde ich als Rufnamen ungünstig wegen der vielen Schreibweisen, und Amelie mag ich nur so mäßig gern.

Benutzeravatar
Lilien
Meisterin
Beiträge: 442
Registriert: 27. Mai 2016, 18:31

Amelie Cecilia/Amelie Pauline/Cecilia Pauline/Pauline Cecilia?

Beitrag von Lilien » 3. April 2017, 18:16

Mir gefällt Pauline mit Abstand am besten, desshalb würde ich den als Rufnamen wählen. Als Kombination finde ich wohl Amelie Pauline am schönsten.

In Kombination mit Cecilia will ich Pauline französisch sprechen und finde die deutsche Aussprache unpassend.
Liebe ist die Abwesenheit von Urteil Dalai Lama
Bild

Benutzeravatar
Skadi
Meisterin
Beiträge: 727
Registriert: 30. Mai 2016, 20:35

Amelie Cecilia/Amelie Pauline/Cecilia Pauline/Pauline Cecilia?

Beitrag von Skadi » 3. April 2017, 19:45

Amelie Cecilia: finde ich sehr schön! Die schärfere Cecilia lockert die weiche Amelie wunderbar auf smiley_11 gefällt mir am besten!

Amelie Pauline: da du A-me-li sprichst, bin ich hier tatsächlich verlockt, "A-me-li PO-lihn" zu sprechen. Für eine deutsche Pauline muss ich mich wirklich anstrengen, wenn der EN französisch gesprochen wird. :oops:

Cecilia Pauline: ich fände eine kleine Cecilia sehr viel hübscher als eine kleine Pauline smiley_42 aber ich befürchte, auch da sind verschiedene Aussprachen und Schreibweisen ein Problem. Zäzilia wäre die deutsche, die ich auch am ehesten spreche. Heute traf ich eine kleine "Sesilia", bei der die Aussprache klar, aber das Schriftbild leicht furchtbar ist smiley_35
Vom Sprachrhythmus finde ich Cecilia Pauline aber schöner als Pauline Cecilia,

Pauline Cecilia: da Pauline auf ein "e" endet und Cecilia damit beginnt. Das Zusammentreffen von "ia" auf "au" ist meines Erachtens harmonischer ;)
Lenz | Thilo | Fred​ | Rufus
Runa | Lore | Ava | Enna

la papillionne
Meisterin
Beiträge: 428
Registriert: 27. Mai 2016, 15:55
Wohnort: NRW
Lieblingsnamen: Ruth | Immanuel
Salome | Samuel

Amelie Cecilia/Amelie Pauline/Cecilia Pauline/Pauline Cecilia?

Beitrag von la papillionne » 3. April 2017, 22:54

Cecilia gefällt mir sehr gut, das Schreibweisenprpblem finde ich nicht schlimm, auch wenn ich sogar Zäzilia schreiben würde, die Aussprache unterscheidet sich ja nicht nennenswert. Cecilia halte ich auch für am häufigsten.
Pauline kann man für mich machen, Amelie ist gar nicht meins.
Bei beiden Amelie-Kombis stört mich die Wiederholung des li in der Endung. Die anderen Kombis gefalleb mir aber gut. Cecilia Pauline noch etwas besser, auch weil ich in dieser Kombi den EN eben lieber mag.
Sag niemals nie

Antworten