Auf Grund von Update-Maßnahmen ist das Vornamerei-Forum derzeit optisch etwas ungewohnt.
Wir beeilen uns, das möglichst schnell anzupassen!

Snowflakes Liste

Benutzeravatar
Snowflake
Meisterin
Beiträge: 198
Registriert: 28. Mai 2016, 09:44
Wohnort: an der Nordsee

Snowflakes Liste

Beitrag von Snowflake » 18. Juli 2016, 15:43

Hier mal meine aktuelle Liste (Nur nach meinen Favoriten, wenn ich mit einbringen würde, was dem Herren gefallen könnte, würden vielleicht 3 Namen über bleiben smiley_8 )
Freue mich auf eure Bewertungen und vielleicht habt ihr ja noch ein paar Ideen welche in mein "Schema" passen smiley_28

Mädchen:

Lorelei
Jette
Olivia
Ruth
Lucia
Enni/Aenni
Enna/Aenna
Mariella
Mathilda
Madita
Lieke
Tjalda
Anouk (nur als ZN)
Johanne (nur als ZN)


Jungen:

Marlo
Liam
Adam
Joshua
Erich
Erik
Emmet
Jorik
Linus
Janosch
Johann
Fiete
Eneas
Quentin
Jonte
Willem
Sixten (nur als ZN)
Amandus (nur als ZN)
*Glück ist das Einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt *

Orlaith
Gesellin
Beiträge: 9
Registriert: 7. Juli 2016, 22:13

Re: Snowflakes Liste

Beitrag von Orlaith » 18. Juli 2016, 16:09

Lorelei - ich hab da direkt die "Gilmore Girls" im Kopf. Keiner meiner Favoriten
Jette - hübsch!
Olivia - toller Name! Relativ selten, dennoch geläufig, Schreibweise ist eindeutig
Ruth - finde ich auch schön. Kenne zwei Mädchen (5 und 13) die so heißen.
Lucia - finde ich okay, ist aber kein Lieblingsname. Wie würdest du den Namen aussprechen?
Enni/Aenni - wir haben in der Verwandtschaft ein kleine Enni, finde aber ich süß, würde ich wohl nicht selbst vergeben
Enna/Aenna - Enna finde ich sehr hübsch, den hatte ich bisher nie auf dem Radar
Mathilda - sehr hübsch, aber (leider) auch sehr im Kommen
Madita - ist mir zu sehr Lindgren, aber kein schlechter Name
Lieke - nicht meins, Levke mag ich hingegen sehr
Tjalda - hat was
Anouk (nur als ZN) - schön!
Johanne (nur als ZN) - okay


Marlo - sieht für mich nach nem verhinderten Marlon aus, mag ich nicht
Liam - im Grunde hübsch, kann aber mitunter schubladig sein
Adam - finde ich im Englischen super, im Deutschen kann ich mich nicht so recht damit anfreunden. Aber ich glaube, dass der durchaus Potential hat beliebt zu werden
Joshua - ne, mag ich nicht
Erich - ist für mich ein Opa-Name
Erik - okay, bin aber kein Fan
Emmet - im englischsprachigen Raum hübsch, bin mir nicht sicher, ob der hier passt
Jorik - schön! Joris mag ich auch sehr
Linus - mochte ich lange nicht, finde ich aber inzwischen ganz hübsch
Janosch - da hab ich direkt die Tigerente im Kopf
Johann - schön!
Fiete - süß, aber ich kann mir keinen Erwachsenen mit dem Namen vorstellen
Eneas - da hab ich direkt Erinnerungen an den Latein-Unterricht. Ist mir zu speziell.
Quentin - mag ich
Jonte - auch toll
Willem - ich glaube in Deutschland würde immer wieder Wilhelm draus werden
Sixten (nur als ZN) - finde ich sehr speziell, aber nicht im negativen Sinne
Amandus (nur als ZN) - ist nicht mein Geschmack

Elaine
Meisterin
Beiträge: 590
Registriert: 27. Mai 2016, 18:38
Namenstil: friesisch, nordisch, klassisch

Re: Snowflakes Liste

Beitrag von Elaine » 18. Juli 2016, 16:37

Lorelei:finde ich unglaublich kitschig, ich denke da ausschließlich an "die vom Rhein"; wenn eine in einer amerikanischen Serie vorkommt, macht es die Sache eher noch schlimmer
Jette: auch einer meiner Favoriten, toll!
Olivia: schön
Ruth: mal was anderes unter den biblischen Namen
Lucia: lieber noch mag ich Luzia, das ist von der Aussprache her einfacher
Enni/Aenni: naja....
Enna/Aenna:genauso naja... die Schreibweise ist halt sehr uneindeutig. Klanglich finde ich Aenna besser als Aenni
Mariella: ein bisschen kitschig, aber ganz ok
Mathilda: schön, aber extrem häufig bei uns
Madita: den mag ich echt gerne
Lieke: ich mag friesische Namen, aber einige andere lieber als diesen
Tjalda: toller Klang und schön selten
Anouk (nur als ZN): ganz hübsch
Johanne (nur als ZN): auch mein ZN-Favorit zur Zeit

Marlo: mir zu modisch-englisch-schubladig
Liam: siehe Marlo
Adam: klingt für mich sehr osteuropäisch
Joshua: mir viel zu weich für Jungs, und das "ua" am Ende finde ich klanglich schrecklich
Erich: klingt nach einem komischen Großonkel
Erik: naja, besser als Erich
Emmet: mir zu englisch, und ich kenne den als Emmett; ich muss an den Doc Emmett Brown aus "Zurück in die Zukunft" denken
Jorik: ganz nett
Linus: mag ich ganz gerne
Janosch: ist mir viel zu weich für einen Jungsnamen
Johann: auch auf meiner Liste, toller Name
Fiete: mag ich nicht, ich muss immer an fiepsen denken
Eneas: den mag ich nicht
Quentin: finde ich toll
Jonte: auch toll
Willem: ebenfalls klasse
Sixten (nur als ZN): ja, der geht auch nur als ZN ;) finde ich ganz nett zu einem nordischen EN
Amandus (nur als ZN): als ZN ganz nett

Fleur

Re: Snowflakes Liste

Beitrag von Fleur » 18. Juli 2016, 17:35

Mädchen:

Lorelei - Ne, nicht mein Geschmack.
Jette - Nett.
Olivia - Gefällt mir im Moment sehr gut.
Ruth - Mag ich.
Lucia - Den auch.
Enni/Aenni - Enni finde ich gut!
Enna/Aenna - Mittlerweile mag ich auch Enna ganz gerne.
Mariella - Schön.
Mathilda - Mochte ich mal sehr gerne, jetzt irgendwie nicht mehr so.
Madita - Okay.
Lieke - Noch nie gehört, gefällt mir auch nicht so.
Tjalda - S. Lieke.
Anouk (nur als ZN) - Mag ich ganz gerne.
Johanne (nur als ZN) - Schön, Johanna gefällt mir auch gut.

Livia
Anni
Emmi
Marit
Maret
Li(e)se
Tara


Jungen:

Marlo - Gefällt mir gut. Marlon gefällt mir vielleicht noch besser.
Liam - Okay.
Adam - Mag ich, würde ich persöhnlich aber doch nicht mehr vergeben.
Joshua - Nett.
Erich - Toll!
Erik - Toll!
Emmet - Gut. Mir gefällt Emerik/Emeric besser.
Jorik - Nicht meins.
Linus - Nett.
Janosch - Okay. Eigentlich ganz schön.
Johann - Sehr schön, Johannes mag ich aber noch mehr.
Fiete - Die Pfefferkörner. ;) Der Name gefällt mir aber nicht so.
Eneas - Nett.
Quentin - Mag ich.
Jonte - Nicht mein Geschmack.
Willem - Mag ich sehr gerne.
Sixten (nur als ZN) - Ne, mag ich nicht.
Amandus (nur als ZN) - Für mich zu hochgestochen.

Quirin
Marlon
Lionel
Emerik/Emeric
Phineas
Phileas
Phelan
Jonne

Liv
Gesellin
Beiträge: 225
Registriert: 5. Juli 2016, 13:29

Re: Snowflakes Liste

Beitrag von Liv » 18. Juli 2016, 18:49

Lorelei - Wassernixe und Gilmore Girl. Ich finde den Namen leicht kitschig.
Jette - Schön, noch schöner finde ich Henriette (kann man ja Jette abkürzen)
Olivia - Schön, nicht zu häufig
Ruth - Hm, lange nicht gehört. Klingt streng, aber irgendwie gut. Setzt sich schön ab von den momentan weichen Modenamen.
Lucia - Eigentlich ganz schön, aber wie aussprechen? Lußía, Lúßia, Luzía, Lúzia, alles schon gehört.
Enni/Aenni - Find ich nur als Abkürzung machbar.
Enna/Aenna - Enna, Emma, Ella, ist mir alles zu gleichtönend.
Mariella - Hat was von 80er Jahren und Italienurlaub.
Mathilda - Eigentlich schön, aber viel zu häufig. Mathilde finde ich besser.
Madita - Zu sehr Astrid Lindgren.
Lieke - Geht so.
Tjalda - Klingt mir zu gewollt besonders.
Anouk (nur als ZN) - Mag ich.
Johanne (nur als ZN) - Schön, auch Johanna ist schön.


Marlo - Da fehlt mir am Ende ein -w oder ein -n und auch dann mag ich den Namen nicht. Find ich etwas prollig. :oops:
Liam - Könnte Marlos Bruder sein.
Adam - Da bin ich etwas unschlüssig. Mal finde ich Adam cool, dann wieder nicht.
Joshua - Seit Kimmich weiß ich nicht mehr wie man den aussprechen soll. :D Der spricht sich ja "Josua", was ich bei der Schreibweise etwas unlogisch finde.
Erich - Ist mir zu sehr die Heinz- und Egon-Ecke.
Erik - Schon besser.
Emmet - Ist mir zu englisch.
Jorik - Schön.
Linus - Geht so.
Janosch - Mag ich.
Johann - Mag ich auch, auch Johannes.
Fiete - Ist mir auch zu abkürzig.
Eneas - Klingt mir zu gewollt besonders.
Quentin - Kwentin? Kuentin? Find ich auch immer etwas schwierig.
Jonte - Schön!
Willem - Hat was.
Sixten (nur als ZN) - Ist nicht so meins.
Amandus (nur als ZN) - Auch nicht.

Vorschläge:

Tilda
Liv
Livia
Hilda
Martha
Lilja
Jella
Liska
Mona
Jola
Birka

Jalte
Joscha
Elliott
Pontus
Jarik
Jascha
Nilo
Jesko
Leo
Lennart
Milo
Arvid

Benutzeravatar
Wandarine
Meisterin
Beiträge: 474
Registriert: 27. Mai 2016, 23:28

Re: Snowflakes Liste

Beitrag von Wandarine » 18. Juli 2016, 19:07

Lorelei - da gelingt es mir nicht, es als Namen zu betrachten, das ist eben die Lorelei
Jette - hübsch, wäre mir zu spitznamig
Olivia - schön. Ich fürchte nur, dass sie die neue Emma wird.
Ruth - nicht mein Fall, würde mir an fremden Kindern aber gefallen
Lucia - hübsch
Enni/Aenni - lieber mit Ae oder A als mit E. Aber auch zu spitznamig.
Enna/Aenna - da würde ich eher mit E schrieben. Ist okay.
Mariella - schön
Mathilda - wäre mir zu modisch
Madita - zu süß
Lieke - zu nordisch für meinen Geschmack und ich muss an engl. leak denken
Tjalda - mir auch zu nordisch
Anouk (nur als ZN) - schön, macht sich gut als ZN
Johanne (nur als ZN) - ebenso


Marlo - gefällt mir nicht so
Liam - schön, aber ich wüsste nicht ob deutsch oder englisch gesprochen. Außerdem sehe ich da auch Schubladengefahr
Adam - yay!
Joshua - schön
Erich - ist mir zu alt
Erik - schön
Emmet - schön, aber die Schreibweise ist so unsicher
Jorik - geht so
Linus - okay, aber die Bedeutung ist nicht so prickelnd
Janosch - schön
Johann - sehr schön
Fiete - zu nordisch und kindlich
Eneas - würde ich vorne mit Ae schreiben, gefällt mir
Quentin - ganz nett, aber so gewollt-anders
Jonte - zu nordisch
Willem - den mag ich irgendwie
Sixten (nur als ZN) - fänd ich auch als EN schön
Amandus (nur als ZN) - gefällt mir nicht so

Fee
Gesellin
Beiträge: 88
Registriert: 13. Juli 2016, 15:53

Re: Snowflakes Liste

Beitrag von Fee » 20. Juli 2016, 12:58

Lorelei - den find ich sehr kitschig, absolut gar nicht mein Fall
Jette - nicht schlecht, aber Henriette mag ich lieber
Olivia - mochte ich noch nie, Livia hingegen finde ich toll
Ruth - gefällt mir gar nicht, der ist so hart und streng und klingt nicht in meinen Ohren
Lucia - eigentlich nett, aber die verschiedenen Möglichkeiten zur Aussprache finde ich schwierig
Enni/Aenni - ist mir zu sehr Spitzname, obwohl ich damit bei Leni z.B. kein Problem hätte
Enna/Aenna - ich hätte Bedenken, dass sie für eine englisch gesprochene Anna gehalten wird. Sonst sind beide aber ganz nett
Mariella - mag ich
Mathilda - lieber Matilda smiley_19 Leider grade sehr beliebt
Madita smiley_19
Lieke - zu nah an "leak"
Tjalda - da höre und sehe ich das "Tja" zu sehr. Tialda ist mir zu kitschig, Tiara find ich besser, Tilda richtig klasse
Anouk (nur als ZN) - prima als ZN
Johanne (nur als ZN) - auch gut machbar

Marlo - seit ich einen kleinen Marlo kenne, gefällt er mir sogar besser als Marlon
Liam - der ist mir zu modern und auch leicht schubladig. Viel lieber mag ich Lian
Adam - englisch ist er mir zu sehr Opel, deutsch ist er mir zu sehr Eva
Joshua - in Ordnung
Erich - ganz schlimm
Erik smiley_19 - ganz toll
Emmet - hat was, ist mir aber auch zu nah an Mehmet
Jorik - lieber Joris smiley_19
Linus - find ich gut
Janosch - ok, aber auch immer ein bisschen Tigerente und Panama
Johann - mag ich nur als Johan smiley_19
Fiete - keck und frech, aber etwas zu keck vllt für einen Erwachsenen
Eneas - hat mir zu viele Vokale
Quentin - mal was anderes
Jonte - in Ordnung
Willem - da würde ich holländischen Hintergrund erwarten
Sixten (nur als ZN) - finde ich schrecklich
Amandus (nur als ZN) - ist mir viel zu hochtrabend, auch für einen ZN

Benutzeravatar
Snowflake
Meisterin
Beiträge: 198
Registriert: 28. Mai 2016, 09:44
Wohnort: an der Nordsee

Re: Snowflakes Liste

Beitrag von Snowflake » 20. Juli 2016, 15:35

smiley_26 Was findet ihr denn alle an Lorelei kitschig? :-o
Mir war bewusst, das Lorelei nicht bei vielen so beliebt ist wie bei mir, aber dass sie durchweg so negativ/kitschig rüber kommt hätte ich nicht gedacht. :(

Liv hat geschrieben: Jette - Schön, noch schöner finde ich Henriette (kann man ja Jette abkürzen)
Henriette als Alternative zu Jette gefällt mir leider gar nicht.
Liv hat geschrieben: Lucia - Eigentlich ganz schön, aber wie aussprechen? Lußía, Lúßia, Luzía, Lúzia, alles schon gehört.
Ja die Aussprache... ich würde ihn Lußía sprechen. Wie sprecht ihr Lucia aus?

Fleur hat geschrieben:Mädchen:
Livia
Anni
Emmi
Marit
Maret
Li(e)se
Tara
Quirin
Marlon
Lionel
Emerik/Emeric
Phineas
Phileas
Phelan
Jonne
Liv hat geschrieben: Tilda
Liv
Livia
Hilda
Martha
Lilja
Jella
Liska
Mona
Jola
Birka
Jalte
Joscha
Elliott
Pontus
Jarik
Jascha
Nilo
Jesko
Leo
Lennart
Milo
Arvid
Von euren Vorschlägen gefallen mir
Anni (steht eigentlich auch auf der Liste, hatte ich vergessen aufzuschreiben)
Marit
Lionel, gefällt mir zur Zeit immer besser, deutsch gesprochen
Emerik, mag ich als Emmerik sehr gern, denke aber den würde ich nicht vergeben
Jonne, über den muss ich mal nachdenken
Tilda
Liv mag ich sehr gern ist mir aber viel zu kurz
Joscha, der ist hübsch, wobei mir da Jascha fast noch besser gefällt
Elliott mag ich gern, aber nicht in Deutschland



Vielen Dank smiley_22 smiley_11
*Glück ist das Einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt *

la papillionne
Meisterin
Beiträge: 428
Registriert: 27. Mai 2016, 15:55
Wohnort: NRW
Lieblingsnamen: Ruth | Immanuel
Salome | Samuel

Snowflakes Liste

Beitrag von la papillionne » 1. August 2016, 07:59

Mädchen:

Lorelei mag ich gar nicht, ist mir zu sher die Lorelei, die ja auch nicht durchweg positiv besetzt ist.
Jette hübsch, ist mir aber zu sehr Endung, lieber Henriette oder Mariette und dann Jette rufen, als Spitzname gefällt mir der Name super.
Olivia Nicht so meins, mir ist da die Olive zu dominant, Livia gefällt mir ganz gut.
Ruth Ganz toll, auch mein absoluter Lieblingsname, freut mich, dass ich nicht die einzige bin, die den Namen mag, dann besteht vielleicht irgendwann mal Hoffnung den durchzubekommen.
Lucia Würde ich spontan auch spanisch, also Lußía betonen, aber das ist nicht immer ganz eindeutig. Ansonsten finde ich den Namen super, Luzia steht auch auf meiner Liste, in der Schreibweise mit c sollte man dem Kind mMn einfach mitgeben nicht jede etwas abweichende Aussprache zu berichtigen sondern es einfach danbei zu belassen.
Enni/Aenni Nicht so meins, die süßliche i-Endung gefällt mir nicht, würde ich eher mit E schreiben.
Enna/Aenna Erinnert mich zu sehr an eine englisch gesprochene Anna
Mariella Machbar aber nicht meins
Mathilda sehr schön, insbesondere in der Schreibweise mit th.
Madita Mag ich nicht, ist mir zu sehr Kindersprache, da Madita auch als solche im Buch erklärt wird. Eine Madita gerufene Margaretan fände ich super.
Lieke Mag ich nicht so, Nike finde ich hingegen toll.
Tjalda Interessant, gefällt mir auf den 1. Blick aber ganz gut.
Anouk (nur als ZN) Wäre auch nicht meine Wahl, ist aber ganz hübsch und aufgrund der Betonung auf der 2. Silbe auch gut als ZN geeignet.
Johanne (nur als ZN) Finde ich interessant, die ungeöhnlich Endung gefällt mir gut, gerade weil dadurch bei vielen Namen eine doppelte Endung verwieden werden kann.


Jungen:

Marlo Mag ich nicht so
Liam Auch nicht
Adam Auch nicht wirklich meins, gefällt mir aber besser als die beiden davor.
Joshua Josua finde ich toll, Joshua nicht ganz so, aber auch nicht schlecht.
Erich Mag ich ganz gerne, allerdings habe ich dazu mal einen Witz gehört, der jetzt nicht mehr weg geht. (Was ist der beliebteste Schwulenname? Erich, vorne er hinten ich) Dann doch lieber...
Erik, den ich auch sonst ganz gerne mag, mir gefällt der explosive Auslaut ganz gut.
Emmet Nicht so meins
Jorik Interessant, abver auch nicht unbedingt.
Linus Finde ich irgendwie nicht für einen Erwachsenen passend.
Janosch Mag ich zwar auch sonst nicht, insbesondere, weil ich keine sch-Laute mag, ist mir aber auch zu sehr Tigerente.
Johann Nicht schlecht, Johannes fände ich aber besser.
Fiete Mag ich, wenn er mit vollem Namen Friedrich heißt.
Eneas Aeneas fände ich ganz gut, Eneas eher nicht.
Quentin Nciht so meins, aber mal was anderes.
Jonte Interessant, aber hübsch, hätte ich spontan aber für weiblich gehalten.
Willem Mag ich nicht, klingt mir zu genuschelt.
Sixten (nur als ZN) Auch nicht so meins.
Amandus (nur als ZN) Mag ich ganz gerne, ein ZN kann ja auch ruhig mal ungewöhnlich sein.
Sag niemals nie

Benutzeravatar
Astrid
Meisterin
Beiträge: 230
Registriert: 28. Mai 2016, 21:26

Snowflakes Liste

Beitrag von Astrid » 1. August 2016, 18:32

Lorelei - Denke immer gleich an die Gilmore Girls und an den Loreley-Felsen. Wenn das nicht wäre, finde ich ihn ok.
Jette - Mag ich immer lieber.
Olivia - Mochte ich irgendwie noch nie. Denke auch immer sofort an Olivia Oil von Popeye. Livia mag ich aber sehr gerne.
Ruth - Mag ich nicht. Ist für mich einfach eine ältere Generation.
Lucia - Ist ok. Weiß aber nie genau ob ich den nun Lu-ßia, Lu-tzia (wobei ich dann wohl Luzia schreiben würde) oder Lu-tschia aussprechen soll. Lucy mag ich lieber.
Enni/Aenni - Vom Klang her ok. Wirkt für mich aber wie eine eingedeutschte Annie.
Enna/Aenna - Enna finde ich toll.
Mariella - Fand ich mal schön, aber jetzt überhaupt nicht mehr. Keine Ahnung warum.
Mathilda - Den finde ich toll. Steht auf meiner Liste.
Madita - Finde ich auch toll. Ist auch nicht so häufig.
Lieke - Hat was.
Tjalda - Gefällt mir.
Anouk (nur als ZN) - Ist ok.
Johanne (nur als ZN) - Mag ich nur als Johanna. Johanne wirkt auf mich zu alt.


Marlo - An meinen Lieblingsnamen Marlon kommt er nicht ran. :D Sieht auch falsch aus. Marlow gefielem ir besser.
Liam - Ist ok. Kommt aber anscheinend immer mehr in Mode. Weiß nur nie wie ich ihn aussprechen soll. Ich spreche ihn englisch aus, aber höre ihn auch hin und wieder auf deutsch.
Adam - Ist ok, mir aber zu Adam und Eva.
Joshua - Hat was, aber schon in meiner Familie vergeben.
Erich - Mir zu alt.
Erik - Langweilig.
Emmet - Nicht meins.
Jorik - Hat was. Joris finde ich aber schöner.
Linus - Gefällt mir sehr gut. Steht auf meiner Liste.
Janosch - Geht so.
Johann - Nicht meins.
Fiete - Bin zwiegespalten. Finde ihn passend für einen kleinen frechen Jungen, aber darüber hinaus?
Eneas - Als Aeneas finde ich ihn schöner, auch wenn die Schreibweise kompliziert wirkt.
Quentin - Ist ok.
Jonte - Steht auf meiner Liste. Finde ihn super.
Willem - Nicht meins.
Sixten (nur als ZN) - Mir zu ungewöhnlich. Ich würde immer denken es wäre das sechste Kind.
Amandus (nur als ZN) - Mir zu hochgestochen.
BildBildBild

Antworten