Auf Grund von Update-Maßnahmen ist das Vornamerei-Forum derzeit optisch etwas ungewohnt.
Wir beeilen uns, das möglichst schnell anzupassen!

Snowflakes Liste

Benutzeravatar
Ze-Lynn
Meisterin
Beiträge: 50
Registriert: 28. Mai 2016, 16:36

Snowflakes Liste

Beitrag von Ze-Lynn » 1. August 2016, 19:11

Hey :)

Lorelei - gut vergebbar aber nicht meins; ich find ihn nicht kitschig, aber eher sehr verspielt
Jette - mag ich nicht, klingt für meine CHer Ohren zu wenig nach Vorname
Olivia - langweilig
Ruth - mag ich nicht, der ist mir zu alt und hart
Lucia - mag ich span. ausgesprochen sehr gerne, dt. eher weniger
Enni/Aenni - klingt mir zu niedlich
Enna/Aenna - mag ich beide Varianten vom Schriftbild her nicht. Wenn ich den hören würde, würde ich denken, dass es eine engl. ausgesprochene Anna sein soll
Mariella - ganz hübsch; kenn nur 30jährige Mariellas, weshalb ich es mir nur schwer an einem Baby vorstellen kann, aber wieso nicht..
Mathilda - als Matilda <3 wunderschön; schade wird er v.a in D so häufig.. Hier hört man ihn noch kaum
Madita - mag ich nicht; der Klang von -dita stört mich
Lieke - siehe Jette
Tjalda - gut vergebbar aber nicht meins
Anouk (nur als ZN) - hier in den letzten Jahren recht häufig und modisch geworden und hat für mich den Reiz verloren
Johanne (nur als ZN) - mag ich nicht, klingt mir zu biblisch

Marlo - ja, wieso nicht.. mal was anderes
Liam <3 - gefällt mir sowohl in dt. wie auch in engl. Sprache sehr gut
Adam - mag ich nicht, klingt mir iwie zu platt und bieder
Joshua - ganz hübsch, aber würd ich nicht vergeben
Erich - mag ich gar nicht; seh da einen 70+ Gärtner vor mir
Erik - ok
Emmet - gefällt mir gut, ich bin mir da jeweils nur unsicher, welche Schreibweise (Anzahl m/t) mir besser gefällt...
Jorik - hübsch, wobei ich Jaris und Joris lieber mag
Linus - find das iwie so ein trauriger Name
Janosch - mag ich nicht
Johann - siehe Johanne
Fiete - klingt mir zu weiblich
Eneas - hübsch; Enea mag ich noch lieber
Quentin - klingt mir zu quengelig
Jonte - siehe Jette
Willem - da denk ich immer an den König
Sixten (nur als ZN) - auf den ersten Blick gar nicht meins und auf den zweiten Blick iwie cool
Amandus (nur als ZN) - mag ich nicht, erinnert mich an den Grossvater von Honig im Kopf; Amias mag ich lieber

lg

Benutzeravatar
Maia
Meisterin
Beiträge: 216
Registriert: 27. Mai 2016, 16:58

Snowflakes Liste

Beitrag von Maia » 2. August 2016, 15:31

Lorelei - da muss ich auch immer an die Lorelei denken, was ich persönlich etwas störend finde, weil sie ja wirklich nicht so positiv besetzt ist
Jette - ist in Ordnung
Olivia - finde ich schön
Ruth - okay
Lucia - schön, hat halt das Ausspracheproblem
Enni/Aenni - lieber Enni, Aenni wirkt auf mich irgendwie künstlich verlängert; die sind mir aber beide ein bisschen zu sehr Spitzname
Enna/Aenna - ist in Ordnung, gefällt mir besser als Enni/Aenni
Mariella - die wirkt auf mich immer sehr italienisch-prinzessinnenhaft, abgesehen davon ist sie in Ordnung
Mathilda - finde ich schön
Madita - die auch
Lieke - gefällt mir nicht so, aber das ist halt wieder mein Problem mit den nordischen Namen :D
Tjalda - da auch
Anouk (nur als ZN) - ist in Ordnung
Johanne (nur als ZN) - Johanna mag ich lieber, Johanne finde ich aber auch ganz cool


Marlo - Marlon mag ich lieber, Marlo ist in Ordnung
Liam - finde ich für Deutschland ein bisschen zu englisch, ansonsten aber okay
Adam - ist in Ordnung
Joshua - schön, Josua mag ich aber lieber
Erich - mag ich nicht so
Erik - den auch nicht
Emmet - den auch nicht, der ist mir auch wieder ein bisschen zu englisch
Jorik - ist in Ordnung
Linus - mag ich nicht so, ich kann mir Linus auch nicht an einem Erwachsenen vorstellen; außerdem stört mich auch die Bedeutung
Janosch - den finde ich schön, aber ich muss da immer an den Autor denken
Johann - schön
Fiete - ist in Ordnung, wirkt auf mich ein bisschen zu niedlich
Eneas - grundsätzlich schön, aber ich muss da immer an den römischen Aeneas denken. Deswegen wirkt auf mich die Schreibweise mit E irgendwie falsch und der ganze Name wirkt auf mich immer ein bisschen nach Latein-/Geschichtslehrereltern
Quentin - mag ich
Jonte - ist in Ordnung
Willem - Wilhelm mag lieber, Willem ist in okay
Sixten (nur als ZN) - mag ich nicht so
Amandus (nur als ZN) - ist okay

Meeresliebe
Gesellin
Beiträge: 186
Registriert: 23. Februar 2017, 07:45
Lieblingsnamen: Amelie Cecilia
Aurelia, Isabella, Maria, Clara, Linda
Nicolas, Simon, Joshua, Leonard Jakob, Raphael, Julian, Johannes
Namenstil: Melodisch

Snowflakes Liste

Beitrag von Meeresliebe » 23. Februar 2017, 13:56

Mädchen:

Lorelei: Leider gar nicht meins
Jette: Kann man machen, nicht so meins
Olivia: Kann man nichts falsch machen, meins ist er nicht so. Ich kennne eine Olivia Raphaela
Ruth: Gefällt mir in englischer Aussprache besser, weil er dann nicht so hart und abrupt endet
Lucia: Den mag ich sehr - hatte ihn auch mal auf meiner Liste <3
Enni/Aenni: Ich würde Anni wählen
Enna/Aenna: Lieber Anna
Mariella: Gefällt mir gut - war auch mal auf meiner Liste <3
Mathilda: Gefällt mir gut - war auch mal auf meiner Liste <3
Madita: Kann man nichts falsch machen; ich bevorzuge Mathilda
Lieke: Nicht meins, klingt mir zu wenig.
Tjalda: Den finde ich sehr schön, auch wenn ich ihn wohl selber nicht vergeben würde, aber er hat irgendwie was.
Anouk (nur als ZN): Den mag ich immer lieber smiley_19
Johanne (nur als ZN): Nicht meins, lieber Johanna

Jungen:

Marlo: Den mag ich
Liam: Den auch
Adam: Den nur in englischer Aussprache
Joshua: Den liebe ich - steht auch auf meiner Liste, allerdings eher als ZN oder DN smiley_19
Erich: Ist mir zu "alt", wenn es sich um eine Nachbenennung, Ehrung oder Ähnliches handelt, aber natürlich trotzdem schön
Erik: Mag ich
Emmet: Mag ich gar nicht
Jorik: Ok, kann man machen, aber Erik gefällt mir besser, wahrscheinlich, weil er bekannter und somit vll doch etablierter ist
Linus: Den fand ich mal sehr schön, aber mittlerweile kann ich ihn irgendwie nicht mehr hören
Janosch: Da ist mir die Tigerenten-Assoziation zu präsent.
Johann: Kann man machen, ich würde ihn jedoch vermutlich nicht als Rufnamen vergeben
Fiete: Kann man machen - mit dem tu ich mir allerdings etwas schwer, liegt aber wohl daran, dass ich in Bayern aufgewachsen bin und der Name da doch eher "fremd" klingt
Eneas: Wäre mir zu kompliziert
Quentin: Nicht meins
Jonte: Gefällt mir leider gar nicht
Willem: Klingt frisch und modern, warum nicht :)
Sixten (nur als ZN): Gefällt mir leider auch gar nicht
Amandus (nur als ZN): Den finde ich schön - als EN wäre er mir wohl zu hochgestochen, aber als ZN finde ich ihn wirklich toll <3

Meine Favoriten aus deiner Liste:

Tjalda
Anouk
Mathilda
Lucia
Mariella

Joshua
Amandus
Liam
Marlo
Willem

Antworten