Auf Grund von Update-Maßnahmen ist das Vornamerei-Forum derzeit optisch etwas ungewohnt.
Wir beeilen uns, das möglichst schnell anzupassen!

Unsre bisherigen Kombinationen

Benutzeravatar
Skadi
Meisterin
Beiträge: 727
Registriert: 30. Mai 2016, 20:35

Re: Unsre bisherigen Kombinationen

Beitrag von Skadi » 5. Juni 2016, 10:05

la papillionne hat geschrieben: EDIT: Was ist denn die Bedeutung von Lore, die du nicht so toll findest?
Ich meine, es bedeutete als Abkürzung von Eleanor "die Andere, die Fremde".
Das ist zwar nicht allzu schlimm, abe schön ist es auch nicht...

Am besten war es bei beliebte-vornamen. Dort wird Lore als Abkürzung für Heidelore aufgeführt. Folgt man für die Bedeutung dem Link zu Heidelore, wird aber dort wieder auf Lore verwiesen. smiley_33
Lenz | Thilo | Fred​ | Rufus
Runa | Lore | Ava | Enna

la papillionne
Meisterin
Beiträge: 428
Registriert: 27. Mai 2016, 15:55
Wohnort: NRW
Lieblingsnamen: Ruth | Immanuel
Salome | Samuel

Re: Unsre bisherigen Kombinationen

Beitrag von la papillionne » 5. Juni 2016, 15:35

Eure Tochter ist einzigartig anders ;)
Es gibt aber auch andere Deutungsansätze für Eleonore, wie zum beispiel Gott ist mein Licht, das fände ich wieder sehr schön.
Und Lore könnte auch von der französischen Laure stammen, das wäre dann wieder mit Lenz verwannt, aber da ist dann die Frage, ob das denn so stimmt...
Sag niemals nie

ricola
Meisterin
Beiträge: 224
Registriert: 27. Mai 2016, 22:22
Wohnort: Niedersachsen
Namenstil: 1-2-silbig bei Jungs, 2-3-silbig bei Mädchen, Klassisch/Alt

Re: Unsre bisherigen Kombinationen

Beitrag von ricola » 10. Juni 2016, 21:46

Willem ist super. Wobei viele sicher auch Wilhelm daraus machen werden. In der Kombi mit Levi wäre das schon sehr ähnlich alles, die doppelte Le-Silbe, gleiche Vokale und die ähnliche Aussprache von W und V...
Willem kommt mir zu Le.nz auch ein wenig länger vor.

Alternativen: Wilm, Wim

Leif finde ich ok, ist aber nicht meins. Sehr nordisch. Mich würden die gleichen Anfangsbuchstaben stören, vor allem wenn auch beim zweiten Vornamen der gleiche Anfangsbuchstabe steht, daher würde ich ihn wenn dann nicht mit Johan(n(es))/Jonathan zusammen vergeben. Übrigens finde ich die Schreibweise Johann am besten, ist soweit ich weiß, auch die geläufigste.

Alternativen wären dazu Nathan, Hannes, Hanno, oder auch Willem, falls der nicht Erstname wird.


Bei den Mädchen finde ich alle Favoriten sehr schön. Wobei bei Liv und Lore wieder derselbe Anfangsbuchstabe wie bei Le.nz ist und gerade Liv durch die gleiche Silbenzahl doch ziemlich ähnlich klingt. Enna finde ich wunderschön, er steht auch auf meiner Favoritenliste als Alternative zu Änne, allerdings ist auch hier eine hohe Ähnlichkeit durch den gemeinsamen Namensteil En.
Ava finde ich sehr schön und auch passend.

Alternativen: Ada, Änne/Aenne/Enne

Margalit erinnert mich allerdings auch an eine Ik.ea Lampe/Glühbirne. Er ist doch sehr außergewöhnlich, vor allem wenn man bereits einen seltenen Erstnamen vergibt. Magdalena empfinde ich als sehr bayrisch, hier wird er fast gar nicht vergeben. Mathea und Elisa finde ich sehr hübsch, auch Marlene, während Marlena für mich immer falsch aussieht, als würde ein Teil fehlen aber auch etwas zu viel sein. Marlies ist sehr kernig, gefällt mir auch sehr gut!

Alternativen wären Elise/Elies oder Alice "Alies", Malea, Malena, Marliese, Marleen/Marlen, Malin oder Marla

Die bisherigen Basteleien finde ich recht holprig, ich fände aber Enna Marlies/Marlen sehr schön...

Benutzeravatar
Skadi
Meisterin
Beiträge: 727
Registriert: 30. Mai 2016, 20:35

Re: Unsre bisherigen Kombinationen

Beitrag von Skadi » 18. Juni 2016, 17:42

Danke für deine Meinung! smiley_22

Noch basteln wir ja sehr viel, da haben wir noch Zeit. Ich bin letztens auf den Namen Raik gestoßen und finde den auch echt toll. smiley_42
Lenz | Thilo | Fred​ | Rufus
Runa | Lore | Ava | Enna

Fleur

Re: Unsre bisherigen Kombinationen

Beitrag von Fleur » 19. Juni 2016, 08:35

Unsre Favoriten als EN bei Mädchen (nach Beliebtheit sortiert):
1. Ava - Finde ich ganz nett. Ich mag Eva lieber.
2. Lore - Sehr schön!
3. Enna - Auch sehr schön!
4. Liv - Okay.

Als ZN:
Mathea - Toll!
Marlies - Auch toll!
Marlene/ Marlena - Marlena ist nett, Marlene mag ich sehr gerne!
Magdalena - Super!
Margalit - Interessant. Wie wäre es mit Margit?
Elisa - Super!


Bislang favorisierte Kombinationen
Ava Mathea - Passt klanglich echt gut zusammen.
Lore Marlies - Mein Favorit von euren Kombis!
Enna Margalit - Ja, klingt irgendwie echt schön und besonders.
Liv Elisa - Nett, passt auch gut.

Vorschläge:
Lore Marlene
Enna Marlene
Ava Elisa
Lore Margalit
Enna Margalit
Enna Margit
Ava Margit

Unsere Favoriten bei Jungen als EN:
1. Willem - Sehr schön!
2. Leif - Okay.

Als ZN:
Levi - Schön.
Jonathan - Super!
Johannes - Super!
Johan(n) - Auch sehr schön!
Ilan - Noch nie gehört, klingt aber interessant.

Unsere favorisierten Kombinationen:
Willem Levi - Sehr schön. Mein Favorit von diesen zwei Kombis!
Leif Johan - Klingt auch gut.

Vorschläge:

Willem Jonathan
Willem Johannes
Willem Jonas
Willem Jakob
Willem Laurenz
Willem Lorenz

Raik klingt aber auch interessant und ganz schön. Raik Jonathan, Raik Johannes, Raik Levi, Raik Johann?

Benutzeravatar
Skadi
Meisterin
Beiträge: 727
Registriert: 30. Mai 2016, 20:35

Re: Unsre bisherigen Kombinationen

Beitrag von Skadi » 19. Juni 2016, 11:25

Noch mehr schöne Vorschläge. smiley_42

Ich hatte heute Morgen ja nochmal geschaut, Willem Samuel gefällt mir auch echt gut. smiley_19
Ich überlege gerade aber auch, ob Wilm als Kurzform nicht auch gefällt. Willem wirkt auf mich irgendwie edler, aber die Aussprache ist ja beinah gleich.... smiley_26

Grundsätzlich versuche ich ja, das Schema "kurzer Name deutscher Abstammung als EN und hebräischer Name als ZN" beizubehalten.

Falls euch weitere EN dieses Schemas einfallen, freue ich mich sehr. Bin schlecht darin, diese zu finden. Aber Bernd, Heinz, Fritz, Kunz, Lutz, Franz etc. kenne ich alle im Umfeld und empfinde sie als sehr, sehr angestaubt. smiley_27

Bei Raik hat mich leider noch kein ZN wirklich umgehauen... ich glaube, ein etwas weicherer Klang müsste auf Raik folgen.
Raik Adam oder Raik Achim oder so...

Lore Marlies und Ava Mathea stehen für mich aber immer fester, die gefallen mir beide sehr, sehr gut. smiley_42
Lenz | Thilo | Fred​ | Rufus
Runa | Lore | Ava | Enna

la papillionne
Meisterin
Beiträge: 428
Registriert: 27. Mai 2016, 15:55
Wohnort: NRW
Lieblingsnamen: Ruth | Immanuel
Salome | Samuel

Re: Unsre bisherigen Kombinationen

Beitrag von la papillionne » 22. Juni 2016, 20:32

Für mich klingt Willem immer nach einem undeutlich ausgesprochenen Wilhelm, der mir wiederum sehr gut gefällt.
Hier ein paar potenzielle EN, die in dein Schema passen könnten, wobei Lenz ja von Lorenz stammt, was wiederum lateinisch ist, aber was ein deutscher Name ist ist sowieso nie ganz klar. Die Namen könnten allerdings auch ein bisschen "angestaubt" sein, aber ich versuch's mal. nach meinen Präferenzen sortiert, die meisten sind nicht so meins.
Leo(n)
Fritz
Frieder
Ernst
Jonn/ Yonn
Jan
Frank
Fred
Luis (spanische Form von Ludwig)
Tim
Nick
Rick
Mark/c
Til(l)
Paul
Finn/ Fynn
Tom
Hans
Fion(n)
Max
Mats
Maik
Sag niemals nie

Antworten