Auf Grund von Update-Maßnahmen ist das Vornamerei-Forum derzeit optisch etwas ungewohnt.
Wir beeilen uns, das möglichst schnell anzupassen!

Namen aus euren Träumen

Benutzeravatar
Maia
Meisterin
Beiträge: 219
Registriert: 27. Mai 2016, 16:58

Namen aus euren Träumen

Beitrag von Maia » 13. Oktober 2016, 18:47

Lilien hat geschrieben:
Maia hat geschrieben:Ich hatte heute Nacht im Traum eine Diskussion mit ein paar Leuten. Es ging darum, dass alle außer mir felsenfest davon überzeugt waren, dass das H in einem Vornamen nicht mitgesprochen wird. Eine Hanna wurde dann also wie Hanna ausgesprochen, Helena wie Elena und so weiter. Seltsamerweise waren das auch nur Namen, bei denen das wirklich funktioniert, das man das H einfach wegstreicht. smiley_26 smiley_33
Vielleicht waren die anderen Leute Franzosen ;)
Eigentlich nicht, weil das alles Leute waren, die ich kenne und die sind alle keine Franzosen smiley_4 (außer das haben sie mir bisher alle verschwiegen :-o). Wäre aber eigentlich eine logische Erklärung.

Benutzeravatar
Marisol
Meisterin
Beiträge: 317
Registriert: 30. Mai 2016, 00:18
Namenstil: außergewöhnlich-klassisch, 2-3 Silben

Namen aus euren Träumen

Beitrag von Marisol » 23. Oktober 2016, 19:40

Eine Freundin hat ein Baby bekommen und es hieß Muris.
Ich fand den Klang schön, war mir aber nicht sicher, ob es ein Mädchen oder ein Junge ist und wie der Name betont wird.
Seltsam fand ich auch, dass mich der Name stark an den Namen ihres Exfreundes (Maurice) erinnerte.

Ranjana
Meisterin
Beiträge: 603
Registriert: 31. Mai 2016, 15:14

Namen aus euren Träumen

Beitrag von Ranjana » 25. Januar 2017, 11:25

Ich hab heute Nacht einen kleinen Hirke kennengelernt.

Hätte bei mir durchaus Potential :-)
Bild

Nicolas Jovin | Damian Beat | Gregor ? | Philipp ?
Anthea Solveig | Helena Jördis | Theresa ? | ?

Benutzeravatar
Marisol
Meisterin
Beiträge: 317
Registriert: 30. Mai 2016, 00:18
Namenstil: außergewöhnlich-klassisch, 2-3 Silben

Namen aus euren Träumen

Beitrag von Marisol » 25. Januar 2017, 11:40

Ich habe eine zierliche kleine Irin mit dunklen Haaren und stechend blauen Augen kennengelernt, die Wiora hieß. Wurde wie Viola betont, finde den Namen tatsächlich schön.

la papillionne
Meisterin
Beiträge: 428
Registriert: 27. Mai 2016, 15:55
Wohnort: NRW
Lieblingsnamen: Ruth | Immanuel
Salome | Samuel

Namen aus euren Träumen

Beitrag von la papillionne » 25. Januar 2017, 12:44

Marisol hat geschrieben:Ich habe eine zierliche kleine Irin mit dunklen Haaren und stechend blauen Augen kennengelernt, die Wiora hieß. Wurde wie Viola betont, finde den Namen tatsächlich schön.
Deutsches oder englisches w?
Sag niemals nie

Benutzeravatar
Marisol
Meisterin
Beiträge: 317
Registriert: 30. Mai 2016, 00:18
Namenstil: außergewöhnlich-klassisch, 2-3 Silben

Namen aus euren Träumen

Beitrag von Marisol » 25. Januar 2017, 17:10

la papillionne hat geschrieben:
Marisol hat geschrieben:Ich habe eine zierliche kleine Irin mit dunklen Haaren und stechend blauen Augen kennengelernt, die Wiora hieß. Wurde wie Viola betont, finde den Namen tatsächlich schön.
Deutsches oder englisches w?
Wir haben deutsch miteinander gesprochen und sie hat den Namen deutsch mit w aber mit entsprechendem Akzent ausgesprochen. :D

la papillionne
Meisterin
Beiträge: 428
Registriert: 27. Mai 2016, 15:55
Wohnort: NRW
Lieblingsnamen: Ruth | Immanuel
Salome | Samuel

Namen aus euren Träumen

Beitrag von la papillionne » 25. Januar 2017, 19:19

Marisol hat geschrieben:
la papillionne hat geschrieben:
Marisol hat geschrieben:Ich habe eine zierliche kleine Irin mit dunklen Haaren und stechend blauen Augen kennengelernt, die Wiora hieß. Wurde wie Viola betont, finde den Namen tatsächlich schön.
Deutsches oder englisches w?
Wir haben deutsch miteinander gesprochen und sie hat den Namen deutsch mit w aber mit entsprechendem Akzent ausgesprochen. :D
Kann ich mir gerade noch nicht so ganz vorstellen smiley_34
Sag niemals nie

Benutzeravatar
Marisol
Meisterin
Beiträge: 317
Registriert: 30. Mai 2016, 00:18
Namenstil: außergewöhnlich-klassisch, 2-3 Silben

Namen aus euren Träumen

Beitrag von Marisol » 27. Januar 2017, 15:09

Stell dir einen Englisch Muttersprachler vor, der Deutsch lernt und dann im Deutsch-sprech-Modus mit leichter englischer Farbgebung Vi-oora sagt. Das -ora klingt ähnlich wie 'oral'.

Violet
Meisterin
Beiträge: 803
Registriert: 27. Mai 2016, 14:22
Lieblingsnamen: Muriel, Salome, Margareta, Ingrid, Victoria, Linda, Mathilda, Thalia, Ophelia, Clara, Ylva, Imke, Sophie, Ivy, Leonard, Valentin, Levi, Jesper, Marinus, Friedrich, Gustav, Atreju

Namen aus euren Träumen

Beitrag von Violet » 27. Januar 2017, 18:18

Marisol hat geschrieben:Eine Freundin hat ein Baby bekommen und es hieß Muris.
Ich fand den Klang schön, war mir aber nicht sicher, ob es ein Mädchen oder ein Junge ist und wie der Name betont wird.
Seltsam fand ich auch, dass mich der Name stark an den Namen ihres Exfreundes (Maurice) erinnerte.
Ich hatte mal einen Muris in der Klasse :D
smiley_3 Joris *11/16 smiley_3

Elaine
Meisterin
Beiträge: 654
Registriert: 27. Mai 2016, 18:38
Namenstil: friesisch, nordisch, klassisch

Namen aus euren Träumen

Beitrag von Elaine » 8. Februar 2017, 14:45

Ich musste mir heute Nacht das Badezimmer mit einem 15jährigen syrischen Flüchtlingsmädchen teilen. Sie hieß Mareen, und ich dachte mir nur, der Name ist ja gar nicht so fremdartig, fast wie Maren... smiley_26
(Der Rest der Situation kam mir ganz normal vor, nur über den Namen habe ich nachgedacht smiley_4 )

Antworten