Auf Grund von Update-Maßnahmen ist das Vornamerei-Forum derzeit optisch etwas ungewohnt.
Wir beeilen uns, das möglichst schnell anzupassen!

Neulich getroffen/gehört/gelesen...

Benutzeravatar
Lilien
Meisterin
Beiträge: 450
Registriert: 27. Mai 2016, 18:31

Re: Neulich getroffen/gehört/gelesen...

Beitrag von Lilien » 15. Januar 2018, 22:44

Fräulein Mimi hat geschrieben:
14. Januar 2018, 20:38
Eine Großfamilie aus Baden-Württemberg:

Antonia (13), Annika (12), Linus (9), Lucas (7), Josefina und Lennox (6) und Olaf, Paul und Marina (2,5).

Finde die Geschwisterkombi sehr ungewöhnlich und hab einen Mordsrespekt vor den Eltern!
Tatsächlich sehr ungewöhnlich Kombiniert. Gerade auch die Mehrlinge. Da wurden die Namen ja zu einem Zeitpunkt vergeben.
Herausragenden Respekt habe ich so pauschal nicht. Nur weil man viele Kinder hat heisst das ja noch nicht, dass man es gut macht.
Liebe ist die Abwesenheit von Urteil Dalai Lama
Bild

Benutzeravatar
Skadi
Meisterin
Beiträge: 793
Registriert: 30. Mai 2016, 20:35

Re: Neulich getroffen/gehört/gelesen...

Beitrag von Skadi » 18. Januar 2018, 08:38

Ein kleiner Victhor. Rufname Thor.
Lenz | Thilo | Fred​ | Rufus
Runa | Lore | Ava | Enna

Benutzeravatar
Marilis
Meisterin
Beiträge: 99
Registriert: 27. Mai 2016, 17:17

Re: Neulich getroffen/gehört/gelesen...

Beitrag von Marilis » 18. Januar 2018, 17:44

Nevin (w)
klingt nicht allzu weiblich meiner Meinung nach. Ist aber scheinbar unisex smiley_4

Benutzeravatar
Fräulein Mimi
Administrator
Beiträge: 416
Registriert: 27. Mai 2016, 14:32
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Neulich getroffen/gehört/gelesen...

Beitrag von Fräulein Mimi » 21. Januar 2018, 20:49

Eine Frau mit Drittnamen Otti.

ricola
Meisterin
Beiträge: 242
Registriert: 27. Mai 2016, 22:22
Wohnort: Niedersachsen
Namenstil: 1-2-silbig bei Jungs, 2-3-silbig bei Mädchen, Klassisch/Alt

Re: Neulich getroffen/gehört/gelesen...

Beitrag von ricola » 21. Januar 2018, 21:16

Auf einem gemalten Bild hat ein Mädchen namens Minea unterschrieben.

Benutzeravatar
Skadi
Meisterin
Beiträge: 793
Registriert: 30. Mai 2016, 20:35

Re: Neulich getroffen/gehört/gelesen...

Beitrag von Skadi » 22. Januar 2018, 11:10

ricola hat geschrieben:
21. Januar 2018, 21:16
Auf einem gemalten Bild hat ein Mädchen namens Minea unterschrieben.
Ich mag Minea so gerne. <3
Soll "Verstand" bedeuten und eventuell mit Minerva verwandt sein. Mein Mann findet leider, es klänge wie ein Shampoo. :(
Lenz | Thilo | Fred​ | Rufus
Runa | Lore | Ava | Enna

Benutzeravatar
Skadi
Meisterin
Beiträge: 793
Registriert: 30. Mai 2016, 20:35

Re: Neulich getroffen/gehört/gelesen...

Beitrag von Skadi » 22. Januar 2018, 11:10

Der Vorname einer publizierten Literaturwissenschaftlerin: Irmela
Lenz | Thilo | Fred​ | Rufus
Runa | Lore | Ava | Enna

Benutzeravatar
Sabostef
Meisterin
Beiträge: 475
Registriert: 27. Mai 2016, 15:47
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Neulich getroffen/gehört/gelesen...

Beitrag von Sabostef » 24. Januar 2018, 17:37

Chanin (w) - wird fast genauso gesprochen wie Shannon
Bild

Elaine
Meisterin
Beiträge: 635
Registriert: 27. Mai 2016, 18:38
Namenstil: friesisch, nordisch, klassisch

Re: Neulich getroffen/gehört/gelesen...

Beitrag von Elaine » 24. Januar 2018, 17:54

Sabostef hat geschrieben:
24. Januar 2018, 17:37
Chanin (w) - wird fast genauso gesprochen wie Shannon
Auf den ersten Blick hätte ich gedacht, das spricht sich wie Janine.

Benutzeravatar
Sabostef
Meisterin
Beiträge: 475
Registriert: 27. Mai 2016, 15:47
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Neulich getroffen/gehört/gelesen...

Beitrag von Sabostef » 24. Januar 2018, 18:45

Elaine hat geschrieben:
24. Januar 2018, 17:54
Sabostef hat geschrieben:
24. Januar 2018, 17:37
Chanin (w) - wird fast genauso gesprochen wie Shannon
Auf den ersten Blick hätte ich gedacht, das spricht sich wie Janine.
Ich hätte noch erwähnen können, dass ich den Namen in einer amerikanischen Crime-Doku aufgeschnappt habe ;) .
Bild

Antworten